UNSERE ABTEILUNG


ENTWICKLUNGEN, FAKTEN,
UND SPANNENDE HINTERGRÜNDE

Der SV Halle ist ein leistungssportorientierter Mehrspartenverein, dessen Fundament umfassende breitensportliche Grundlagen hat. In seinen leistungssportlichen Zielen konzentriert er sich auf die Olympischen Sportarten. Über konkrete Förderinstrumentarien, besonders für Kinder und Jugendliche, strebt der Verein danach, dass weiterhin Medaillengewinner bei Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften aus der Stadt und der Region Halle kommen und der Spitzensport für jedermann erlebbar ist.

Diese Ziele sind tief in der Geschichte des Vereins verwurzelt. “Als sportlicher Großverein will sich der künftige Club der gesamten Breite des Sports in allen Altersklassen widmen, die besten Talente entwickeln und Spitzenathleten auf internationale Höhepunkte vorbereiten.” MZ 27.06.1990.

Der Verein ist "das sportliche Markenzeichen der Stadt" (MZ 28.06.1990). Die Grundsteine wurden durch die damaligen Cheftrainer Lothar Hinz, Hellmuth Klimmer, Rudi Kahnt, Georg Brock und vielen Anderen gelegt. Nach der Gründung des SC Chemie Halle Leuna im Jahr 1954 und der Gründung des SC Wissenschaft im gleichen Jahr, folgte 1958 der Zusammenschluß zum SportClub Chemie Halle.

Erster Präsident des SC war der damalige amtierende Bürgermeister Dr. Peter Renger. Nach seinem Willen sollte alles in Bewegung gesetzt werden, um den Sport in Halle zu fördern und international zu behaupten. “Wunder würden freilich etwas länger dauern” aber die Basis für den späteren Erfolg wurde gelegt. Und die Erfolge können sich sehen lassen.


UNSERE TRAININGS-
UND WETTKAMPFSTÄTTEN

Der Sportkomplex ist die Anlaufstelle für Leichtathletik in Halle . Neben den unterschiedlichen Trainingsmöglichkeiten sind die Sportstätten als Austragungsort für Outdoor und Indoor Wettkämpfe in Halle hoch angesehen und bieten erstklassige Voraussetzungen für den Leistungsvergleich.
Die Trainingstätten waren jedoch am Anfang noch über die gesamte Stadt verteilt. Die Sprinter konnten im Winter nur die Korridore der KJS nutzen. Über die Jahre wurden allerdings umfassende Verbesserungen vorgenommen. Im Jahr 1964/65 wurde aus dem Sportplatz in der Robert-Koch-Straße ein Leichtathletikstadion. Die neue Laufhalle, die Turn- und Spielhalle, die 1966/67 übergeben wurden, konnten maßgeblich zur Verbesserung beitragen. Durch die Sportanlagen konnte sich schon damals die Stadt Halle als Wurfhochburg behaupten und ist es bis heute geblieben. Die jährlich stattfindenden Werfertage untermauern diese enge Beziehung.

Seit 1975 gibt es in der Robert-Koch-Straße eine Tartanbahn. Der Sportkomplex mit seinem hochklassigen Athletenservice ist seit der Gründung stetig gewachsen. Doch im Mittelpunkt stand und steht die Fürsorge für die Athlet/-innen, der Schwung und die Unterstützung des Ehrenamts, sowie das Engagement der Trainer/-innen. “Das motiviert, fordert heraus, setzt Reize frei, die unabdingbar für alle Beteiligten sind.” - Leichtathletikbeitrag 1988

Bis heute steht Halle für leistungsorientierten Sport, der seine Talente schon sehr früh fördert und durch altersspezifische Trainingsgruppen die Grundlagen für den Spitzensport legt. Diese Leistung wurde vom Landessportbund mit der Berufung zum Landesleistungsstützpunkt gewürdigt. Durch die weiterführende Förderung der Landeskader in einer olympischen und paralympischen Sportart ist Halle auch zum Landesleistungszentrum berufen. Durch die ständige Entwicklung am Standort, die dazu beigetragen haben, professionelle Trainingszentren mit besonderer Ausstattung für Bundeskaderathleten zu schaffen, konnte sich die Stadt als Bundesstützpunkt Wurf/Stoß und Mehrkampf etablieren und diesen Status auch verteidigen.

Die Leichtathletik etablierte sich im laufe der Jahre als eine der erfolgreichsten Abteilungen im SV Halle mit 36 Olympioniken von 1960-2021, 16 olympischen Medaillen davon 4x Gold. Seit 2015 zählt der Bobsport zum SV Halle als fester Bestandteil der Abteilung Leichtathletik wodurch diese bis heute offiziell den Namen SV Halle Abteilung Leichtathletik/Bob führt und mit 2 Olympischen Goldmedaillen durch den ehemaligen Zehnkämpfer Thorsten Margis belohnt wurde.

Die Abteilung Leichtathletik/Bob macht sich besonders für den sportlichen Nachwuchs in Kinderleichtathletik stark und bemüht sich jährlich, um neue Delegierungen an die Sportschulen in Halle. Diese beliefen sich in den Jahren 2017 bis 2021 auf 32 Sportler/-innen.

UNSER LEISTUNGSZENTRUM

Seit mehr als 60 Jahren existieren in Halle die SV-Halle_Sportschulen_SchuleTextEliteschulen des Sports . Für die Athletinnen und Athleten, die sich für den Leistungssport entscheiden, eine ideale Vorrausetzung, um neben den Trainingsmöglichkeiten auch ein hervorragendes Bildungsangebot am Sportgymnasium und der Sportsekundarschule zu genießen. In Kombination mit dem SV-Halle_Sportschulen_Internat-EingangHaus der Athleten (dem Sportinternat) ein Zentrum für geistige und sportliche Höchstleistungen inmitten der Stadt Halle, im Herzen Sachsen-Anhalts. Besuchen Sie die Website der Sportschulen, um mehr zu erfahren.

Sportschulen Halle
SV-Halle_Sportschulen_Schule
SV-Halle_Sportschulen_Internat-Platz

Damals wie Heute ist das alles ohne die Unterstützung und Kooperation mit Unternehmen, Förderern und Helfern, sowie der tatkräftigen Unterstützung aller Mitglieder nicht möglich. Unser Dank gilt deshalb all denen, die den Verein über die Jahre begleiten. Werde auch Du zum Vereinsmitglied und unterstütze tatkräftig den Sport in Halle.

DEINE VEREINSMITGLIEDSCHAFT
IN UNSERER ABTEILUNG


Als Mitglied in unserem Verein profitierst Du von unserem erstklassigen Training. Bei den Kleinsten steht natürlich der Spaß an der Bewegung im Vordergrund. Doch bereits hier haben wir ein Auge auf die Talente, die eines Tages als Spitzenathlet für den SV antreten. Für Schüler*innen, Jugendliche und Erwachsene bietet der SV Halle im Bereich Leichtathletik ebenso viele Angebote. Komm einfach mal vorbei und melde Dich für ein Probetraining an. Sprich danach mit unseren Trainern und Trainerinnen über eine Mitgliedschaft und fülle den Antrag aus. Alle Infos findest Du hier. #SportInHalle

SV-Halle_Mitgliedschaft_BG2-1

BEITRAGSGRUPPE 2

Euro180Jahr

Mitglieder über 18 Jahre

Mit einem Grundbeitrag von 15 Euro im Monat können Sportler, die im Beitragsjahr älter als 18 Jahre sind, bei uns aktives Mitglied werden. Zu dem monatlichen Betrag kommt noch eine einmalige Aufnahmegebühr von 20 Euro, sowie eine Umlage* für aktive Wettkampfsportler (Erwachsene ab AK 20) in einer Höhe von 3 Euro monatlich.


UNSERE BENEFITS

  • SV Halle Mitgliedsausweis
  • SV Halle Starterpaket
  • 10% Rabatt Sport Cierpinski
1Wie werde ich aktives Vereinsmitglied beim SV Halle?
Das ist ganz einfach. Laden Sie einfach das Formular über den Button Mitgliedsantrag herunter. Ausfüllen und dem jeweiligen Trainer übergeben. So ist es momentan ein sicherer Weg, dass Ihre Anmeldung ankommt. Wir arbeiten für die Zukunft an einer Onlineanmeldung. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.
2Wie zahle ich meine Mitgliedsbeiträge?
Die Zahlungsverpflichtungen der Mitglieder werden ausschließlich im Lastschriftverfahren eingezogen. Als Zahlungsrhythmus ist eine jährliche oder halbjährliche Beitragsentrichtung möglich. Die Mitgliedsbeiträge sind mit den Zahlungsfristen: 31. Januar für die jährliche Zahlung bzw. das 1. Halbjahr und 31. Juli für das 2. Halbjahr fällig. Die Aufnahmegebühr wird mit der jeweils ersten Lastschrift eingezogen. Das SEPA Lastschriftmandat finden Sie im Mitgliedsantrag. Sollte ein Mitglied seinen Zahlungsverpflichtungen nicht fristgemäß nachkommen, wird es kostenpflichtig vom Verein gemahnt und verliert bei fortgesetzter Nichteinhaltung der Beitragspflicht seine mitgliedschaftlichen Rechte. (Quelle: § 3 Zahlungsweise und Zahlungsfristen, Satzung des SV Halle e.V.)
3Wie kündige ich die Mitgliedschaft?
Der Austritt ist nur zum Ende eines Geschäftsjahres möglich. Der Austritt ist dem Präsidium durch natürliche Personen bis spätestens 30. November und durch juristische Personen bis spätestens 30. Juni schriftlich anzuzeigen. (Quelle: § 5 Beendigung der Mitgliedschaft, Satzung des SV Halle e.V.)

Trotz einer deutlichen "Corona-Kerbe" fällt die Ausbeute an SV Halle Leichtathletik/Bob Teilnehmern bei Deutschen Meisterschaften 2021 ansehnlich aus. 
Eine Delegation von 40 SV Halle Teilnehmern geht 2021 bei den Deutschen Meisterschaften der Erwachsenen, U23, U20/U18, Mehrkampf, Blockwettkampf und Einzel U16 an den Start. Zusätzlich haben 4 Sportlerinnen und 5 Sportler die Norm für die MDM erbracht und somit noch die Möglichkeit Normen zu erbringen um sich für den Kreis der DM Teilnehmer zu qualifizieren. 
Zu den international Nominierten zählen @tillsteinforth (02) im 10-Kampf der U20 EM, sowie Magnus Zimmermann (02) im Diskuswurf der U20 EM. 
Den Höhepunkt bringt Kugelstoßerin Sara Gambetta als einzige Olympiateilnehmerin von SV Halle Leichtathletik/Bob. Verstärkt wird sie jedoch in Tokyo von Ex-Zehnkampf Vize-Weltmeister @ricofreimuth  der als Mehrkampfexperte für Eurosport dabei ist. 
Der Kreis der Besten konnte an diesem Tag nicht vervollständigt werden, da die Bobfahrer @thorstenmargis , @alex_bobsled  und @viktoriadoenicke im Trainingslager sind. Auch Hürdensprinterin @cindy_roleder , Diskuswerferin @nadine_mueller_diskus  und Zehnkämpfer @marvin.bollinger  konnten aus terminlichen Gründen nicht verabschiedet werden. 

Wir wünschen allen Sportlern maximale Erfolge und tolle Wettkämpfe.

Autor: Philipp Töpfer 

#SVHalle @sv_halle_meinverein  #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch 
#SportInHalle #HalleSaale 
#SVHalleLeichtathletik #SVHalleBob #FördervereinDerLeichtathletikDesSVHalle 
#fakthletischDM #fakthletischInternational #fakthletischSpezial 
@mz_deinverein  @dubisthalle  #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle

Trotz einer deutlichen "Corona-Kerbe" fällt die Ausbeute an SV Halle Leichtathletik/Bob Teilnehmern bei Deutschen Meisterschaften 2021 ansehnlich aus.
Eine Delegation von 40 SV Halle Teilnehmern geht 2021 bei den Deutschen Meisterschaften der Erwachsenen, U23, U20/U18, Mehrkampf, Blockwettkampf und Einzel U16 an den Start. Zusätzlich haben 4 Sportlerinnen und 5 Sportler die Norm für die MDM erbracht und somit noch die Möglichkeit Normen zu erbringen um sich für den Kreis der DM Teilnehmer zu qualifizieren.
Zu den international Nominierten zählen @tillsteinforth (02) im 10-Kampf der U20 EM, sowie Magnus Zimmermann (02) im Diskuswurf der U20 EM.
Den Höhepunkt bringt Kugelstoßerin Sara Gambetta als einzige Olympiateilnehmerin von SV Halle Leichtathletik/Bob. Verstärkt wird sie jedoch in Tokyo von Ex-Zehnkampf Vize-Weltmeister @ricofreimuth der als Mehrkampfexperte für Eurosport dabei ist.
Der Kreis der Besten konnte an diesem Tag nicht vervollständigt werden, da die Bobfahrer @thorstenmargis , @alex_bobsled und @viktoriadoenicke im Trainingslager sind. Auch Hürdensprinterin @cindy_roleder , Diskuswerferin @nadine_mueller_diskus und Zehnkämpfer @marvin.bollinger konnten aus terminlichen Gründen nicht verabschiedet werden.

Wir wünschen allen Sportlern maximale Erfolge und tolle Wettkämpfe.

Autor: Philipp Töpfer

#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch
#SportInHalle #HalleSaale
#SVHalleLeichtathletik #SVHalleBob #FördervereinDerLeichtathletikDesSVHalle
#fakthletischDM #fakthletischInternational #fakthletischSpezial
@mz_deinverein @dubisthalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle
...

2020.12.24 – Ansprache zum Jahreswechsel 2020/2021 von Hardy Gnewuch👌

2020 ein Jahr zum Vergessen❓
Dieses Jahr 2020 war eine echte Herausforderung für alle Bereiche der Gesellschaft und somit auch für uns Sportler! Das wirkliche Ausmaß aller Schäden werden wir wohl erst Ende des nächsten Jahres und auch noch länger zu spüren bekommen. Als Abteilung Leichtathletik/Bob sind wir mit einem blauen Auge davon gekommen, durften  uns über die WM-Titel unserer Giganten Thorsten Margis und Alexander Schüller vor Ort in Altenberg ergötzen und freuen! National glänzten stellvertretend für unsere grandiosen Nachwuchsasse Lucie Kienast und Till Steinforth mit Titelgewinnen. Trotz Corona gaben alle ihr Bestes, nutzten die Fernbetreuung durch ihre Trainer und konnten sich am Ende bei den noch ausgerichteten Meisterschaften öfter belohnen. In Erinnerung bleibt die in 6 Wochen aus dem Boden gestampfte u16 Mehrkampf Meisterschaft mit einer überragenden Teamleistung unserer Abteilung mit dem Förderverein vor und hinter den Kulissen sowie dem Medaillengewinner der TG Gastel! Dafür und für den tollen Zusammenhalt aller Haupt- und Ehrenamtler sowie der zuverlässigen  Hilfe unseres Fördervereins möchte ich mich von Herzen bei allen bedanken!

Es ist eine Freude und Ehre mit so kompetenten Kollegen arbeiten zu dürfen und sich für diese leistungsbereiten Athlet*innen zu engagieren.🏆💪

Für das bevorstehende Weihnachtsfest wünsche ich allen Mitgliedern, Gönnern, Freunden, Förderern und Sponsoren eine besinnliche und genüssliche Zeit mit der Familie. Kommt alle gesund und lebensfroh in das neue Jahr, welches uns sicher vor neue Herausforderungen stellt, aber nur besser werden kann und muss. Also, bleibt alle gesund, motiviert und uns auch in 2021 gewogen sowie erhalten !

 
“Das ganze Leben ist ein ewiges Wiederanfangen.”(H. von Hofmannsthal) In diesem Sinne – Sport frei!

Euer Hardy Gnewuch

Abteilungsleiter
SV Halle e.V. Leichtathletik/Bob

#SVHalle #SVHalleMeinVerein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch 
#SportInHalle #HalleSaale 
#SVHalleLeichtathletik 
 #fakthletischSpezial #fakthletischEhrenamt 
 #DuBistHalle #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt
#fakthletischHardyGnewuch

2020.12.24 – Ansprache zum Jahreswechsel 2020/2021 von Hardy Gnewuch👌

2020 ein Jahr zum Vergessen❓
Dieses Jahr 2020 war eine echte Herausforderung für alle Bereiche der Gesellschaft und somit auch für uns Sportler! Das wirkliche Ausmaß aller Schäden werden wir wohl erst Ende des nächsten Jahres und auch noch länger zu spüren bekommen. Als Abteilung Leichtathletik/Bob sind wir mit einem blauen Auge davon gekommen, durften uns über die WM-Titel unserer Giganten Thorsten Margis und Alexander Schüller vor Ort in Altenberg ergötzen und freuen! National glänzten stellvertretend für unsere grandiosen Nachwuchsasse Lucie Kienast und Till Steinforth mit Titelgewinnen. Trotz Corona gaben alle ihr Bestes, nutzten die Fernbetreuung durch ihre Trainer und konnten sich am Ende bei den noch ausgerichteten Meisterschaften öfter belohnen. In Erinnerung bleibt die in 6 Wochen aus dem Boden gestampfte u16 Mehrkampf Meisterschaft mit einer überragenden Teamleistung unserer Abteilung mit dem Förderverein vor und hinter den Kulissen sowie dem Medaillengewinner der TG Gastel! Dafür und für den tollen Zusammenhalt aller Haupt- und Ehrenamtler sowie der zuverlässigen Hilfe unseres Fördervereins möchte ich mich von Herzen bei allen bedanken!

Es ist eine Freude und Ehre mit so kompetenten Kollegen arbeiten zu dürfen und sich für diese leistungsbereiten Athlet*innen zu engagieren.🏆💪

Für das bevorstehende Weihnachtsfest wünsche ich allen Mitgliedern, Gönnern, Freunden, Förderern und Sponsoren eine besinnliche und genüssliche Zeit mit der Familie. Kommt alle gesund und lebensfroh in das neue Jahr, welches uns sicher vor neue Herausforderungen stellt, aber nur besser werden kann und muss. Also, bleibt alle gesund, motiviert und uns auch in 2021 gewogen sowie erhalten !


“Das ganze Leben ist ein ewiges Wiederanfangen.”(H. von Hofmannsthal) In diesem Sinne – Sport frei!

Euer Hardy Gnewuch

Abteilungsleiter
SV Halle e.V. Leichtathletik/Bob

#SVHalle #SVHalleMeinVerein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch
#SportInHalle #HalleSaale
#SVHalleLeichtathletik
#fakthletischSpezial #fakthletischEhrenamt
#DuBistHalle #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt
#fakthletischHardyGnewuch
...

Genau heute vor vier Jahren wurde die U16 Blockmannschaft vom SV Halle in der U16 der neu Deutsche Rekordhalter. 

Hier ist ein Ausschnitt, des damaligen Berichtes. 

02.07.2017
Ganz oben der angekündigte erneute Deutsche Rekord der U16 Jungs (15.391 Punkte), Julien-Kelvin Clair (1. M15 Block Wurf mit 3.251 P.), Till Steinforth (1. M15 Block Sprint/Sprung mit 3.188 P.), Richard Hartmann (6. M15 Block Wurf mit 3.047 P.), Till Blättermann (9. M15 Block Wurf mit 2.976 P.) und Ludwig Scharge (7. M15 Block Sprint/Sprung mit 2.929 P.). Ihren glorreichen Mannschaftssieg haben sie hübsch verpackt mit dem Mehrkampfsieg von Till Steinforth im Block Sprint/Sprung (3.188 Punkte) und Julien-Kelvin Clair im Block Wurf (3.251 Punkte). Geschmückt mit einem souveränen Vizemeister der weiblichen U16 Mehrkampfmannschaft (12.980 Punkte), die nur unsere Landeshauptstadt den gebührenden Vortritt lassen musste. 

Hier geht´s zum ganzen Artikel.
https://www.sv-halle-leichtathletik.de/leichtathletik/02-07-2017-u16-dm-sv-halle-mehrkampfgarde-holt-3x-gold-und-1x-silber

#SVHalle #SVHalleMeinVerein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch 
#SportInHalle #HalleSaale #SVHalleLeichtathletik 
#fakthletischDM #fakthletischInternational #fakthletischSpezial 
#MZDeinVerein #DuBistHalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt #fakthletischTillsteinforth #fakthletischjulienkelvinclair #fakthletischtillblättermann #fakthletischhennygastel

Genau heute vor vier Jahren wurde die U16 Blockmannschaft vom SV Halle in der U16 der neu Deutsche Rekordhalter.

Hier ist ein Ausschnitt, des damaligen Berichtes.

02.07.2017
Ganz oben der angekündigte erneute Deutsche Rekord der U16 Jungs (15.391 Punkte), Julien-Kelvin Clair (1. M15 Block Wurf mit 3.251 P.), Till Steinforth (1. M15 Block Sprint/Sprung mit 3.188 P.), Richard Hartmann (6. M15 Block Wurf mit 3.047 P.), Till Blättermann (9. M15 Block Wurf mit 2.976 P.) und Ludwig Scharge (7. M15 Block Sprint/Sprung mit 2.929 P.). Ihren glorreichen Mannschaftssieg haben sie hübsch verpackt mit dem Mehrkampfsieg von Till Steinforth im Block Sprint/Sprung (3.188 Punkte) und Julien-Kelvin Clair im Block Wurf (3.251 Punkte). Geschmückt mit einem souveränen Vizemeister der weiblichen U16 Mehrkampfmannschaft (12.980 Punkte), die nur unsere Landeshauptstadt den gebührenden Vortritt lassen musste.

Hier geht´s zum ganzen Artikel.
https://www.sv-halle-leichtathletik.de/leichtathletik/02-07-2017-u16-dm-sv-halle-mehrkampfgarde-holt-3x-gold-und-1x-silber

#SVHalle #SVHalleMeinVerein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch
#SportInHalle #HalleSaale #SVHalleLeichtathletik
#fakthletischDM #fakthletischInternational #fakthletischSpezial
#MZDeinVerein #DuBistHalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt #fakthletischTillsteinforth #fakthletischjulienkelvinclair #fakthletischtillblättermann #fakthletischhennygastel
...

SV Halle Leichtathletik/Bob Herbstfest und Übergabe neuer Vereinsbus.. 💪💚🚐👌

Am 15.09. fand, dem teilweise starken Regen zum Trotz, dass Herbstfest von SV Halle Leichtathletik/Bob statt. 
Der Höhepunkt des Familiensportfestes war die offizielle Übergabe des neuen Vereinsbus durch die Sponsoren, @mitteldeutsches_autohaus ,TSR, S und B, dem Initiator Olaf Messerschmidt und unseren Doppel Olympiasieger @thorstenmargis mit Weltmeister @_alexander_schueller_ Nachwuchs Bobanschieberin @inkenh1 sowie Ehrengast @lukasdauser als Vize-Olympiasieger im Turnen. 

Vielen Dank an die zahlreichen Helfer der Abteilung Leichtathletik/Bob, ihrem Förderverein der Leichtathletik des SV Halle und Respekt für den Zusammenhalt, der bis in die Elternschaft spürbar ist. 

Dankeschön an @reprotechnikoutfit  für die tolle Arbeit am Bus.

#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch #SportInHalle #HalleSaale 
#SVHalleLeichtathletik #SVHalleBob #FördervereinDerLeichtathletikDesSVHalle 
#fakthletischSpezial #fakthletischEhrenamt 
@mz_deinverein  @dubisthalle  #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle 
#athletics

SV Halle Leichtathletik/Bob Herbstfest und Übergabe neuer Vereinsbus.. 💪💚🚐👌

Am 15.09. fand, dem teilweise starken Regen zum Trotz, dass Herbstfest von SV Halle Leichtathletik/Bob statt.
Der Höhepunkt des Familiensportfestes war die offizielle Übergabe des neuen Vereinsbus durch die Sponsoren, @mitteldeutsches_autohaus ,TSR, S und B, dem Initiator Olaf Messerschmidt und unseren Doppel Olympiasieger @thorstenmargis mit Weltmeister @_alexander_schueller_ Nachwuchs Bobanschieberin @inkenh1 sowie Ehrengast @lukasdauser als Vize-Olympiasieger im Turnen.

Vielen Dank an die zahlreichen Helfer der Abteilung Leichtathletik/Bob, ihrem Förderverein der Leichtathletik des SV Halle und Respekt für den Zusammenhalt, der bis in die Elternschaft spürbar ist.

Dankeschön an @reprotechnikoutfit für die tolle Arbeit am Bus.

#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch #SportInHalle #HalleSaale
#SVHalleLeichtathletik #SVHalleBob #FördervereinDerLeichtathletikDesSVHalle
#fakthletischSpezial #fakthletischEhrenamt
@mz_deinverein @dubisthalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle
#athletics
...

EHRENAMT FETZT

Für einen reibungslosen Ablauf unserer Wettkämpfe brauchen wir stets ehrenamtliche Helfer! Informiere Dich, sei dabei und unterstütze den Sport.

UNSERE LEITUNG,
UNSERE ANSPRECHPARTNER

Hardy Gnewuch


Ehrenamtlich: Abteilungsleiter SV Halle Leichtathletik/Bob
Ehrenamtlich: SV Halle Vizepräsident Leistungssport
Ehrenamtlich: Sprecher/Moderator und Disziplintrainer Sprung
Ehrenamtlich: Trainer-Team DBS NWS LA
Hauptamtlich: Leiter Leistungssport OSP Sachsen-Anhalt am Standort Halle

Henny Gastel


Ehrenamtlich: Stellv. Abteilungsleitung für Finanzen und Mitglieder
Ehrenamtlich: Vereinstrainerin Jahrgänge 2011/2012
Ehrenamtlich: Vorstandsmitglied im FVL SVH
Ehrenamtlich: Trainer-Team DBS NWS LA
Hauptamtlich: LSB Trainerpool GLT/ABT U16 Mehrkampf

Kai Dockhorn


Hauptamtlich: LSB Trainerpool AST/NWLS U18/U20
Ehrenamtlich: Nachwuchsbundestrainer 7-Kampf
Ehrenamtlich: Stellv. Abteilungsleiter für Leistungssport

Philipp Töpfer


Hauptamtlich: LSB Trainerpool (PLP) GLT U12/U14 Mehrkampf
Ehrenamtlich: Vereinstrainer Jahrgänge 2009/2010
Ehrenamtlich: Stellv. Abteilungsleitung für Öffentlichkeitsarbeit

IHR KONTAKT ZUM SV

Für Fragen zur Abteilung, zu unseren Athleten oder den Trainingsgruppen, stehen wir Dir gern zur Seite. Du kannst uns einfach ansprechen, - auf dem Platz oder hier über unser Kontaktformular. Und wenn es mal schneller gehen soll, dann ruf uns an.

(0173) 3750704 (Henny Gastel)

Dein Team des SV Halle Leichtathletik / Bob


    Weitere Informationen
    die Sie interessieren könnten!

    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.