ALLES IM BLICK

SV Halle Leichtathletik/Bob Herbstfest und Übergabe neuer Vereinsbus.. 💪💚🚐👌

Am 15.09. fand, dem teilweise starken Regen zum Trotz, dass Herbstfest von SV Halle Leichtathletik/Bob statt. 
Der Höhepunkt des Familiensportfestes war die offizielle Übergabe des neuen Vereinsbus durch die Sponsoren, @mitteldeutsches_autohaus ,TSR, S und B, dem Initiator Olaf Messerschmidt und unseren Doppel Olympiasieger @thorstenmargis mit Weltmeister @_alexander_schueller_ Nachwuchs Bobanschieberin @inkenh1 sowie Ehrengast @lukasdauser als Vize-Olympiasieger im Turnen. 

Vielen Dank an die zahlreichen Helfer der Abteilung Leichtathletik/Bob, ihrem Förderverein der Leichtathletik des SV Halle und Respekt für den Zusammenhalt, der bis in die Elternschaft spürbar ist. 

Dankeschön an @reprotechnikoutfit  für die tolle Arbeit am Bus.

#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch #SportInHalle #HalleSaale 
#SVHalleLeichtathletik #SVHalleBob #FördervereinDerLeichtathletikDesSVHalle 
#fakthletischSpezial #fakthletischEhrenamt 
@mz_deinverein  @dubisthalle  #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle 
#athletics

SV Halle Leichtathletik/Bob Herbstfest und Übergabe neuer Vereinsbus.. 💪💚🚐👌

Am 15.09. fand, dem teilweise starken Regen zum Trotz, dass Herbstfest von SV Halle Leichtathletik/Bob statt.
Der Höhepunkt des Familiensportfestes war die offizielle Übergabe des neuen Vereinsbus durch die Sponsoren, @mitteldeutsches_autohaus ,TSR, S und B, dem Initiator Olaf Messerschmidt und unseren Doppel Olympiasieger @thorstenmargis mit Weltmeister @_alexander_schueller_ Nachwuchs Bobanschieberin @inkenh1 sowie Ehrengast @lukasdauser als Vize-Olympiasieger im Turnen.

Vielen Dank an die zahlreichen Helfer der Abteilung Leichtathletik/Bob, ihrem Förderverein der Leichtathletik des SV Halle und Respekt für den Zusammenhalt, der bis in die Elternschaft spürbar ist.

Dankeschön an @reprotechnikoutfit für die tolle Arbeit am Bus.

#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch #SportInHalle #HalleSaale
#SVHalleLeichtathletik #SVHalleBob #FördervereinDerLeichtathletikDesSVHalle
#fakthletischSpezial #fakthletischEhrenamt
@mz_deinverein @dubisthalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle
#athletics
...

39 1
Erfolgreiche Senioren DM in Baunatal 🥇💪💚

Das Alter nur eine Zahl ist, bewiesen mal wieder unsere Senioren. So brachten unsere kleine aber starke Truppe von 3 Athleten 2 deutsche Meistertitel mit zurück nach Hause. So hat Steffen Borsch in der Alterklasse M45 die Goldmedaille in einem couragiertem Rennen über 5000m Bahngehen geholt. 
Einen Tag später holte Thomas Wagner in einem spannenden Hochsprungwettkampf ebenfalls mit Bestleistung von 1,83 die Goldmedaille in der AK M35.
So hat Thomas mit einem Fehlversuch bei 1,80m gepokert und nahm seine letzten beiden Versuche für 1,83m und sprang souverän über diese Höhe. Sein Konkurrent Matthias Beutin vom SV Fortuna Schmölln, bis dahin fehlerlos, konnte diesem Pokerangriff nicht kontern.
Der 3. Starter im Feld Martin Herzberg, der im Vorfeld mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte, lief in couragierten Rennen gute 58,07s über 400m (Platz 7) und 26,08s über 200m (Platz 5).
Allen Sportlern beste Glückwünsche, eine erholsame Offseason und viel Erfolg für die nächste Saison.

Text: Chris Schierhorn

#SVHalle @sv_halle_meinverein  #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch 
#SportInHalle #HalleSaale 
#SVHalleLeichtathletik 
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischDM 
@mz_deinverein  @dubisthalle  #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle 
#fakthletischThomaswagner
#fakthletischSteffenBorsch
#fakthletischthomasherzberg
#fakthletischchrisschierhorn
#deutschemeisterschaftensenioren2021

Erfolgreiche Senioren DM in Baunatal 🥇💪💚

Das Alter nur eine Zahl ist, bewiesen mal wieder unsere Senioren. So brachten unsere kleine aber starke Truppe von 3 Athleten 2 deutsche Meistertitel mit zurück nach Hause. So hat Steffen Borsch in der Alterklasse M45 die Goldmedaille in einem couragiertem Rennen über 5000m Bahngehen geholt.
Einen Tag später holte Thomas Wagner in einem spannenden Hochsprungwettkampf ebenfalls mit Bestleistung von 1,83 die Goldmedaille in der AK M35.
So hat Thomas mit einem Fehlversuch bei 1,80m gepokert und nahm seine letzten beiden Versuche für 1,83m und sprang souverän über diese Höhe. Sein Konkurrent Matthias Beutin vom SV Fortuna Schmölln, bis dahin fehlerlos, konnte diesem Pokerangriff nicht kontern.
Der 3. Starter im Feld Martin Herzberg, der im Vorfeld mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte, lief in couragierten Rennen gute 58,07s über 400m (Platz 7) und 26,08s über 200m (Platz 5).
Allen Sportlern beste Glückwünsche, eine erholsame Offseason und viel Erfolg für die nächste Saison.

Text: Chris Schierhorn

#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch
#SportInHalle #HalleSaale
#SVHalleLeichtathletik
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischDM
@mz_deinverein @dubisthalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle
#fakthletischThomaswagner
#fakthletischSteffenBorsch
#fakthletischthomasherzberg
#fakthletischchrisschierhorn
#deutschemeisterschaftensenioren2021
...

44 0
M12 Landesrekord - 4x75m Staffel 💚🥇💪🤩
Till Steinforth (02) und Co. hatten 2014 beim SCM mit 40,71s ordentlich vorgelegt. 
nun liegt der neue Landesrekord der Altersklasse M12 der Jahrgänge 2009 bei 39,93s.
Die beiden Sportschüler Luca Plötz als Startläufer und Phil Matthias Schlussläufer wurden sprintstark von den Vereinsraketen Erik Lange und Vincent Dathe auf Position 2 und 3 unterstützt. Auch wenn allen Sportlern die Sommerpause deutlich spürbar im Nacken hing, haben sie beste Leistungen gezeigt und den passenden Einstieg in den Saisonabschluss gefunden. 
Für Phil Matthias (09) ist es in diesem Jahr bereits nach 60m Hürde (2x) M12, 4x75m M13 und Block Lauf M12 der FÜNFTE LANDESREKORD. Der SV Halle Athlet, der seine Wiege beim 1. LAC Dessau hat, liebäugelt sogar noch mit dem M12 Block-Mannschaft Landesrekord bei der Team LM am 25.09. in Bernburg. 
Herzlichen Glückwunsch allen Athleten

#SVHalle @sv_halle_meinverein  #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch 
#SportInHalle #HalleSaale 
#SVHalleLeichtathletik 
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischSpezial 
@mz_deinverein  @dubisthalle  #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle 
#fakthletischPhilMatthias #fakthletischErikLange #fakthletischLucaPlötz 
#fakthletischVincentDathe #fakthletischphilipptöpfer  #fakthletischLandesrekord

M12 Landesrekord - 4x75m Staffel 💚🥇💪🤩
Till Steinforth (02) und Co. hatten 2014 beim SCM mit 40,71s ordentlich vorgelegt.
nun liegt der neue Landesrekord der Altersklasse M12 der Jahrgänge 2009 bei 39,93s.
Die beiden Sportschüler Luca Plötz als Startläufer und Phil Matthias Schlussläufer wurden sprintstark von den Vereinsraketen Erik Lange und Vincent Dathe auf Position 2 und 3 unterstützt. Auch wenn allen Sportlern die Sommerpause deutlich spürbar im Nacken hing, haben sie beste Leistungen gezeigt und den passenden Einstieg in den Saisonabschluss gefunden.
Für Phil Matthias (09) ist es in diesem Jahr bereits nach 60m Hürde (2x) M12, 4x75m M13 und Block Lauf M12 der FÜNFTE LANDESREKORD. Der SV Halle Athlet, der seine Wiege beim 1. LAC Dessau hat, liebäugelt sogar noch mit dem M12 Block-Mannschaft Landesrekord bei der Team LM am 25.09. in Bernburg.
Herzlichen Glückwunsch allen Athleten

#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch
#SportInHalle #HalleSaale
#SVHalleLeichtathletik
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischSpezial
@mz_deinverein @dubisthalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle
#fakthletischPhilMatthias #fakthletischErikLange #fakthletischLucaPlötz
#fakthletischVincentDathe #fakthletischphilipptöpfer #fakthletischLandesrekord
...

62 0
Landesrekord - Max Leon Graichen 💚🥇💪
Weitsprung 6,06m Altersklasse M13 

Nach 16 Jahren gab es endlich wieder einen Landesrekord im Weitsprung der 13-jährigen Jungen. 
Dessau hat sich mit dem Stadtwerke-Cup wieder einmal als würdiger Ausrichter erwiesen und den Sportlern einen gelungenen Start in den Saisonabschluss nach den Sommerferien verschafft. 
Max Leon Graichen (08) war einer der Sportler der diesen Wettkampf als optimale Vorbereitung auf den Mitteldeutschen Ländervergleich der U14 am kommenden Samstag nutzen konnte. Hier will er seine 5 ein halb Meter Sprungserie erneut bestätigen. 

In diesem Jahr ist es der 2 Landesrekord für Max. Er hatte bereits zur LM am 18.07. die 4x75m Staffel mit Phil Matthias, Max Ferber und Nikolas Tietze in 36,11s zum neuen Landesrekord geführt. 

Herzlichen Glückwunsch Max Graichen 

#SVHalle @sv_halle_meinverein  #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch 
#SportInHalle #HalleSaale 
#SVHalleLeichtathletik 
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischSpezial 
@mz_deinverein  @dubisthalle  #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle 
#fakthletischMaxleongraichen
#fakthletischphilipptöpfer 
#fakthletischlandesrekord

Landesrekord - Max Leon Graichen 💚🥇💪
Weitsprung 6,06m Altersklasse M13

Nach 16 Jahren gab es endlich wieder einen Landesrekord im Weitsprung der 13-jährigen Jungen.
Dessau hat sich mit dem Stadtwerke-Cup wieder einmal als würdiger Ausrichter erwiesen und den Sportlern einen gelungenen Start in den Saisonabschluss nach den Sommerferien verschafft.
Max Leon Graichen (08) war einer der Sportler der diesen Wettkampf als optimale Vorbereitung auf den Mitteldeutschen Ländervergleich der U14 am kommenden Samstag nutzen konnte. Hier will er seine 5 ein halb Meter Sprungserie erneut bestätigen.

In diesem Jahr ist es der 2 Landesrekord für Max. Er hatte bereits zur LM am 18.07. die 4x75m Staffel mit Phil Matthias, Max Ferber und Nikolas Tietze in 36,11s zum neuen Landesrekord geführt.

Herzlichen Glückwunsch Max Graichen

#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch
#SportInHalle #HalleSaale
#SVHalleLeichtathletik
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischSpezial
@mz_deinverein @dubisthalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle
#fakthletischMaxleongraichen
#fakthletischphilipptöpfer
#fakthletischlandesrekord
...

75 3
Marlene Körner (03) sprintet im 200m Finale der WJ U20 DM in Rostock zu Bronze.🥉💚👌

In einem spannenden Zieleinlauf der 200m Finalläufe konnte sich Marlene mit Stehvermögen durchbeißen und per Fotofinish die Bronzemedaille in 24,35s für sich entscheiden.
Lediglich ihr Start war auf der regennassen Bahn etwas verhaltener als man es bisher von ihr gewohnt sein durfte.  Bereits am Vortag konnte sie im Vorlauf der 100m mit einer tollen persönlichen Bestleistung von 11,93s bei nahezu Windstille ihren Trainer mit einem breiten Grinsen versehen, verzichtete jedoch zugunsten der 200m auf die Halb-/Finalläufe. 

Herzlichen Glückwunsch Marlene und Trainer Burkhard Gäbel.

Autor: Philipp Töpfer
Foto: Bernd Hammelmann

#SVHalle @sv_halle_meinverein  #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch 
#SportInHalle #HalleSaale 
#SVHalleLeichtathletik 
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischDM 
@mz_deinverein  @dubisthalle  #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle 
#fakthletischMarleneKörner
#fakthletischburkhardgäbel 
#deutschemeisterschaftenrostock2021

Marlene Körner (03) sprintet im 200m Finale der WJ U20 DM in Rostock zu Bronze.🥉💚👌

In einem spannenden Zieleinlauf der 200m Finalläufe konnte sich Marlene mit Stehvermögen durchbeißen und per Fotofinish die Bronzemedaille in 24,35s für sich entscheiden.
Lediglich ihr Start war auf der regennassen Bahn etwas verhaltener als man es bisher von ihr gewohnt sein durfte. Bereits am Vortag konnte sie im Vorlauf der 100m mit einer tollen persönlichen Bestleistung von 11,93s bei nahezu Windstille ihren Trainer mit einem breiten Grinsen versehen, verzichtete jedoch zugunsten der 200m auf die Halb-/Finalläufe.

Herzlichen Glückwunsch Marlene und Trainer Burkhard Gäbel.

Autor: Philipp Töpfer
Foto: Bernd Hammelmann

#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch
#SportInHalle #HalleSaale
#SVHalleLeichtathletik
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischDM
@mz_deinverein @dubisthalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle
#fakthletischMarleneKörner
#fakthletischburkhardgäbel
#deutschemeisterschaftenrostock2021
...

87 2
Arvid Kockel (05) war der zweite Medaillengewinner bei den Deutschen U18/U20 Meisterschaften in Rostock am 30.07.2021. 🥉💚👌

Arvid Kockel stellte sich als Teilnehmer des jüngeren Jahrgangs in der U18 der Konkurrenz im 5.000m Bahngehen. In einer Zeit von 23:46,92min schaffte er nicht nur eine persönliche neue Bestleistung, sondern konnte auch in die Vergabe der Medaillen eingreifen. So war sein Trainingspartner und Vereinskollege Jassam Abu EL Wafa (04) zwar für ihn unerreichbar jedoch eine gute Motivation, so richtig Gas zugeben. 

Herzlichen Glückwunsch Arvid, Jassam und ihr Trainer Helmut Stechemesser. 

Autor: Philipp Töpfer
Foto: Romy Kockel

#SVHalle @sv_halle_meinverein  #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch 
#SportInHalle #HalleSaale 
#SVHalleLeichtathletik #fakthletischWettkämpfe #fakthletischDM 
@mz_deinverein  @dubisthalle  #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle 
#fakthletischArvidKockel
#fakthletischhelmutstechemesser 
#deutschemeisterschaftenrostock2021

Arvid Kockel (05) war der zweite Medaillengewinner bei den Deutschen U18/U20 Meisterschaften in Rostock am 30.07.2021. 🥉💚👌

Arvid Kockel stellte sich als Teilnehmer des jüngeren Jahrgangs in der U18 der Konkurrenz im 5.000m Bahngehen. In einer Zeit von 23:46,92min schaffte er nicht nur eine persönliche neue Bestleistung, sondern konnte auch in die Vergabe der Medaillen eingreifen. So war sein Trainingspartner und Vereinskollege Jassam Abu EL Wafa (04) zwar für ihn unerreichbar jedoch eine gute Motivation, so richtig Gas zugeben.

Herzlichen Glückwunsch Arvid, Jassam und ihr Trainer Helmut Stechemesser.

Autor: Philipp Töpfer
Foto: Romy Kockel

#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch
#SportInHalle #HalleSaale
#SVHalleLeichtathletik #fakthletischWettkämpfe #fakthletischDM
@mz_deinverein @dubisthalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle
#fakthletischArvidKockel
#fakthletischhelmutstechemesser
#deutschemeisterschaftenrostock2021
...

44 0
Jassam Abu EL Wafa holte bei den Deutschen Meisterschaften der U18/U20 in Rostock die erste Medaille für den SV Halle.🥈💚👌

Über die 5.000m BG holte Jassam bereits am Freitag 30.07.2021, dem ersten Wettkampftag der U18 DM die Silbermedaille. In 22:53,16min ging Jassam nahezu perfekt über die Wettkampfstrecke und lieferte sich einen spannenden Kampf mit dem Goldmedaillengewinner Frederick Weigel vom SC Potsdam. Sein Vereinskolleg Arvid Kockel sicherte sich hinter ihm die Bronzemedaille. 
Herzlichen Glückwunsch an Jassam, Arvid und ihren Trainer Helmut Stechemesser

Autor: Philipp Töpfer
Foto: Romy Kockel 

#SVHalle @sv_halle_meinverein  #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch 
#SportInHalle #HalleSaale 
#SVHalleLeichtathletik 
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischDM 
@mz_deinverein  @dubisthalle  #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle 
#fakthletischJassamabuelwafa
#fakthletischHelmutStechemesser
#deutschemeisterschaftenRostock2021

Jassam Abu EL Wafa holte bei den Deutschen Meisterschaften der U18/U20 in Rostock die erste Medaille für den SV Halle.🥈💚👌

Über die 5.000m BG holte Jassam bereits am Freitag 30.07.2021, dem ersten Wettkampftag der U18 DM die Silbermedaille. In 22:53,16min ging Jassam nahezu perfekt über die Wettkampfstrecke und lieferte sich einen spannenden Kampf mit dem Goldmedaillengewinner Frederick Weigel vom SC Potsdam. Sein Vereinskolleg Arvid Kockel sicherte sich hinter ihm die Bronzemedaille.
Herzlichen Glückwunsch an Jassam, Arvid und ihren Trainer Helmut Stechemesser

Autor: Philipp Töpfer
Foto: Romy Kockel

#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch
#SportInHalle #HalleSaale
#SVHalleLeichtathletik
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischDM
@mz_deinverein @dubisthalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle
#fakthletischJassamabuelwafa
#fakthletischHelmutStechemesser
#deutschemeisterschaftenRostock2021
...

48 0
🤩Sara Gambetta stößt sich im Olympischen Finale auf Platz 8 mit persönlicher Bestleistung von 18,88m 💚💪

Besser hätte es für Kugelstoßerin Sara Gambetta kaum laufen können. 
Herzlichen Glückwunsch Sara und Trainer René Sack.

Dem DLV sagte sie: Zitat Silke Bernhart von Leichtathletik.de 

"Sara Gambetta (SV Halle):
Ich weiß gar nicht, was man noch mehr will. Klar, dieses Jahr sind die 19 Meter Ziel, aber ich habe ja noch ein paar Wettkämpfe. Hier ist es eigentlich völlig egal. Olympisches Finale. Bestleistung. Achter Platz. Ich kann mir gerade nichts Besseres vorstellen. Nach dem zweiten Versuch bin ich zu meinem Trainer gegangen und er sagte: "Sara, die sind vom Ablauf echt gut, aber da fehlt ein bisschen die Aggression. Jetzt komm, lass das mal raus!" Dann bin ich in den Ring, hab mich noch mal angeschrien, dann ging eine Gänsehaut-Welle durch mich durch und ich wusste: Der war aggressiver, der war schneller, der war gut. Und es hat gereicht. Es war auch gut, dass ich mich noch auf den sechsten Platz katapultiert habe, denn danach kamen ja noch zwei. Ich weiß dass meine Trainingsgruppe zugeschaut hat, ich weiß, dass meine Familie wach ist, alle sind wach und aufgestanden. Ich bin unendlich dankbar, dass mich alle supporten. Vor zwei Jahren, als ich wieder mal als 13. rausgeflogen bin, habe ich wirklich an mir gezweifelt und mich gefragt, ob ich überhaupt dazu gehöre – ich als ehemalige Mehrkämpferin, zwischen all den großen Frauen sehe ich da vielleicht doch ein bisschen schmaler aus. Aber ich habe es mir heute bewiesen, ich habe es mir in der Quali bewiesen, dass ich verdammt noch mal hierher gehöre. Und da bin ich stolz drauf."

Quelle: https://www.leichtathletik.de/news/news/detail/75277-explosion-zur-rechten-zeit-sara-gambetta-mit-bestleistung-achte

#SVHalle @sv_halle_meinverein  #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch 
#SportInHalle #HalleSaale #SVHalleLeichtathletik #SVHalleBob #FördervereinDerLeichtathletikDesSVHalle 
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischInternational @mz_deinverein  @dubisthalle  #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle 
#fakthletischSaraGambetta
#fakthletischReneSack

🤩Sara Gambetta stößt sich im Olympischen Finale auf Platz 8 mit persönlicher Bestleistung von 18,88m 💚💪

Besser hätte es für Kugelstoßerin Sara Gambetta kaum laufen können.
Herzlichen Glückwunsch Sara und Trainer René Sack.

Dem DLV sagte sie: Zitat Silke Bernhart von Leichtathletik.de

"Sara Gambetta (SV Halle):
Ich weiß gar nicht, was man noch mehr will. Klar, dieses Jahr sind die 19 Meter Ziel, aber ich habe ja noch ein paar Wettkämpfe. Hier ist es eigentlich völlig egal. Olympisches Finale. Bestleistung. Achter Platz. Ich kann mir gerade nichts Besseres vorstellen. Nach dem zweiten Versuch bin ich zu meinem Trainer gegangen und er sagte: "Sara, die sind vom Ablauf echt gut, aber da fehlt ein bisschen die Aggression. Jetzt komm, lass das mal raus!" Dann bin ich in den Ring, hab mich noch mal angeschrien, dann ging eine Gänsehaut-Welle durch mich durch und ich wusste: Der war aggressiver, der war schneller, der war gut. Und es hat gereicht. Es war auch gut, dass ich mich noch auf den sechsten Platz katapultiert habe, denn danach kamen ja noch zwei. Ich weiß dass meine Trainingsgruppe zugeschaut hat, ich weiß, dass meine Familie wach ist, alle sind wach und aufgestanden. Ich bin unendlich dankbar, dass mich alle supporten. Vor zwei Jahren, als ich wieder mal als 13. rausgeflogen bin, habe ich wirklich an mir gezweifelt und mich gefragt, ob ich überhaupt dazu gehöre – ich als ehemalige Mehrkämpferin, zwischen all den großen Frauen sehe ich da vielleicht doch ein bisschen schmaler aus. Aber ich habe es mir heute bewiesen, ich habe es mir in der Quali bewiesen, dass ich verdammt noch mal hierher gehöre. Und da bin ich stolz drauf."

Quelle: https://www.leichtathletik.de/news/news/detail/75277-explosion-zur-rechten-zeit-sara-gambetta-mit-bestleistung-achte

#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch
#SportInHalle #HalleSaale #SVHalleLeichtathletik #SVHalleBob #FördervereinDerLeichtathletikDesSVHalle
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischInternational @mz_deinverein @dubisthalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle
#fakthletischSaraGambetta
#fakthletischReneSack
...

77 5
Der U20 Vize-Europameister, Magnus Zimmermann (02), ist nun auch Deutscher Meister im Diskuswurf mit der 1,75kg Scheibe. 🥇

Am Samstag holte Magnus Zimmermann (02) sich gleich im ersten Versuch mit 62,07m im Diskuswurf (1,75kg) die Goldmedaille bei den Deutschen Meisterschaften der U20 in Rostock. Damit knüpft er an den Erfolg der U20 EM von Tallinn (18.07.21) an. 

Herzlichen Glückwunsch!

Autor: Philipp Töpfer
Foto: Conrad Zimmermann 

#SVHalle @sv_halle_meinverein  #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch 
#SportInHalle #HalleSaale 
#SVHalleLeichtathletik 
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischDM
@mz_deinverein  @dubisthalle  #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle 
#fakthletischmagnuszimmermann 
#fakthletischconradzimmermann 
#DeutschemeisterschaftenRostock2021

Der U20 Vize-Europameister, Magnus Zimmermann (02), ist nun auch Deutscher Meister im Diskuswurf mit der 1,75kg Scheibe. 🥇

Am Samstag holte Magnus Zimmermann (02) sich gleich im ersten Versuch mit 62,07m im Diskuswurf (1,75kg) die Goldmedaille bei den Deutschen Meisterschaften der U20 in Rostock. Damit knüpft er an den Erfolg der U20 EM von Tallinn (18.07.21) an.

Herzlichen Glückwunsch!

Autor: Philipp Töpfer
Foto: Conrad Zimmermann

#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch
#SportInHalle #HalleSaale
#SVHalleLeichtathletik
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischDM
@mz_deinverein @dubisthalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle
#fakthletischmagnuszimmermann
#fakthletischconradzimmermann
#DeutschemeisterschaftenRostock2021
...

58 1
Julien-Kelvin Clair (02) is Back! 🥉 Bronze bei den DM JU20 in Rostock über 100m.

"King" Julien hat es endlich geschafft. Eine ewige Tortur an körperlichen Einschränkungen ist nun überwunden und der Weg in die deutsche Spitze geebnet. 

Gerade einmal eine gute Hand voll Wettkämpfe hat er in den letzten 2 Jahren bestreiten können. Dabei stellte er erst vor 14 Tagen in Sömmerda eine neue PB in 10,71s auf (+2,9), die er gleich im Vorlauf der 100m U20 DM pulverisierte und mit +2,0 Wind eine 10,59s auf die Bahn schmetterte. 
Das Finale beendete er dann in einer ebenso hervorragenden Zeit von 10,63s (+0,7) als dritt Platzierter. 
Im gleichen Rennen konnte Till Blättermann (02) seine Blitzrennen vom Halbfinale nicht wiederholen. Er wurde in 10,80s Siebenter und hat im Halbfinale eine PB von 10,57s, allerdings bei deutlich zu viel Wind (+3,5m/s) aufgestellt. Seine Freundin Marlene Körner (03) drückte im Vorlauf ihre PB auf eine 11,93 bei Windstille und somit die dritte beste Vorlaufzeit der WJ U20. Sie verzichtete jedoch zu Gunsten der anstehenden 200m am Sonntag auf das 100m Halbfinale. 

Autor: Philipp Töpfer
Foto: @berndsport 

#SVHalle @sv_halle_meinverein  #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch 
#SportInHalle #HalleSaale 
#SVHalleLeichtathletik #fakthletischWettkämpfe #fakthletischDM 
@mz_deinverein @dubisthalle  #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle 
#fakthletischjulienkelvinclair 
#fakthletischBurkhardGäbel
#DeutscheMeisterschaftenRostock2021

Julien-Kelvin Clair (02) is Back! 🥉 Bronze bei den DM JU20 in Rostock über 100m.

"King" Julien hat es endlich geschafft. Eine ewige Tortur an körperlichen Einschränkungen ist nun überwunden und der Weg in die deutsche Spitze geebnet.

Gerade einmal eine gute Hand voll Wettkämpfe hat er in den letzten 2 Jahren bestreiten können. Dabei stellte er erst vor 14 Tagen in Sömmerda eine neue PB in 10,71s auf (+2,9), die er gleich im Vorlauf der 100m U20 DM pulverisierte und mit +2,0 Wind eine 10,59s auf die Bahn schmetterte.
Das Finale beendete er dann in einer ebenso hervorragenden Zeit von 10,63s (+0,7) als dritt Platzierter.
Im gleichen Rennen konnte Till Blättermann (02) seine Blitzrennen vom Halbfinale nicht wiederholen. Er wurde in 10,80s Siebenter und hat im Halbfinale eine PB von 10,57s, allerdings bei deutlich zu viel Wind (+3,5m/s) aufgestellt. Seine Freundin Marlene Körner (03) drückte im Vorlauf ihre PB auf eine 11,93 bei Windstille und somit die dritte beste Vorlaufzeit der WJ U20. Sie verzichtete jedoch zu Gunsten der anstehenden 200m am Sonntag auf das 100m Halbfinale.

Autor: Philipp Töpfer
Foto: @berndsport

#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch
#SportInHalle #HalleSaale
#SVHalleLeichtathletik #fakthletischWettkämpfe #fakthletischDM
@mz_deinverein @dubisthalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle
#fakthletischjulienkelvinclair
#fakthletischBurkhardGäbel
#DeutscheMeisterschaftenRostock2021
...

70 3
Nun sind auch die Leichtathleten in die Olympischen Spiele 2021 (2020) in Tokio gestartet. 
Für die Kugelstoßerinnen geht es am heutigen Freitag um 12:25 Uhr (Deutsche Zeit) in die Qualifikation. 
Das Deutsche Team der starken Frauen besteht aus unserer SV Halle Leichtathletik/Bob Atheltin Sara Gambetta und den beiden Kugelstoßerinnen vom LV 90 Erzgebirge Katharina Maisch sowie die Weltmeisterin von Peking 2015, Christina Schwanitz. 

Die Daumen für beste Weiten sind gedrückt. 

Foto: René Sack 

#SVHalle @sv_halle_meinverein  #SVHalleLeichtathletikBob 
#SportInHalle #HalleSaale 
#SVHalleLeichtathletik 
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischInternational 
@mz_deinverein  @dubisthalle  #LandesSportBundSachsenAnhalt @sport39.de @osp.sachsen_anhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle 
#fakthletischSaraGambetta
#fakthletischReneSack
#olympischespiele2021

Nun sind auch die Leichtathleten in die Olympischen Spiele 2021 (2020) in Tokio gestartet.
Für die Kugelstoßerinnen geht es am heutigen Freitag um 12:25 Uhr (Deutsche Zeit) in die Qualifikation.
Das Deutsche Team der starken Frauen besteht aus unserer SV Halle Leichtathletik/Bob Atheltin Sara Gambetta und den beiden Kugelstoßerinnen vom LV 90 Erzgebirge Katharina Maisch sowie die Weltmeisterin von Peking 2015, Christina Schwanitz.

Die Daumen für beste Weiten sind gedrückt.

Foto: René Sack

#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob
#SportInHalle #HalleSaale
#SVHalleLeichtathletik
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischInternational
@mz_deinverein @dubisthalle #LandesSportBundSachsenAnhalt @sport39.de @osp.sachsen_anhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle
#fakthletischSaraGambetta
#fakthletischReneSack
#olympischespiele2021
...

66 0
Erfolgreichste U14 LM für den SV Halle 💚🥇🥈🥉💚

Über die Landesmeisterschaften U14 auf dem Weg zum Mitteldeutschen Ländervergleich
In diesem Jahr leider aus der großen LM rausgelöst, fanden die Landesmeisterschaften der besten 12- und 13-jährigen Jungen und Mädchen aber dennoch in bester Qualität durch, die hervorragende Dessauer Organisation statt.

Der SV Halle hat bei dieser LM seine bisher beste U14 Medaillenbilanz erreicht und in der TG Töpfer noch einmal allen Ehrgeiz zu persönlichen Bestleistungen bis hin zu 2 neuen Landesrekorden aufgerufen. 18x Gold, 12x Silber, 7x Bronze bei der LM macht am Ende für den Ländervergleich 16 Teilnehmer (+ 2 Ersatzleute) in 31 Starts und 9 weiteren Nachrückeroptionen.

Bei dieser Menge an top Leistungen in der 75% sogar eine persönliche Bestleistung waren, fällt es schwer sich auf wenige herausragende Nennungen zu beschränken.

Allen voran gebührt die Ehre den Ex-1. LAC Dessau Athlet Phil Matthias (09), der in der M12 den Sack mit 100% (4x Gold) auf Grund eines Sturzes über die Hürde nicht zumachen konnte. Dabei hat er noch im Vorlauf seinen eigenen Landesrekord pulverisiert und auf eine sagenhafte Zeit von 9,25s gedrückt. Aus Frust ersprintete er sich dann Landesmeistertitel über 75m in 9,47s (VL 9,43s) und flog mit 4,90m im Weitsprung direkt zur nächsten Goldmedaille. Das Sahnhäubchen setzte er sich selber mit perfekten Wechseln in der 4x75m Staffel auf. Ein Wehrmutstropfen, den die Konstellation Tietze, Ferber, Matthias, Graichen kam in zwei Trainingsläufen auf Grund massiver Wechselfehler von Phil nie in´s Ziel. Am Ende wurde der 2019 hart erkämpfte Landesrekord (37,60s) von Willner, Clair, Laue, Sczepanek mit der neuen Landesrekordzeit von 36,11s (!!!) vernichtend geschlagen.

Aber auch der beständig hinter Phil Matthias mit 4 Silbermedaillen geehrte M12 Vereinssportler Vincent Dathe (09) konnte ... 

Ganzer Artikel auf www.sv-halle-leichtathletik.de/leichtathletik/2021-07-20-erfolgreichste-u14-lm-fuer-den-sv-halle

#SVHalle @sv_halle_meinverein  #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch #SVHalleLeichtathletik #fakthletischWettkämpfe @mz_deinverein  @dubisthalle  @sportinhalle #fakthletischPhilippTöpfer

Erfolgreichste U14 LM für den SV Halle 💚🥇🥈🥉💚

Über die Landesmeisterschaften U14 auf dem Weg zum Mitteldeutschen Ländervergleich
In diesem Jahr leider aus der großen LM rausgelöst, fanden die Landesmeisterschaften der besten 12- und 13-jährigen Jungen und Mädchen aber dennoch in bester Qualität durch, die hervorragende Dessauer Organisation statt.

Der SV Halle hat bei dieser LM seine bisher beste U14 Medaillenbilanz erreicht und in der TG Töpfer noch einmal allen Ehrgeiz zu persönlichen Bestleistungen bis hin zu 2 neuen Landesrekorden aufgerufen. 18x Gold, 12x Silber, 7x Bronze bei der LM macht am Ende für den Ländervergleich 16 Teilnehmer (+ 2 Ersatzleute) in 31 Starts und 9 weiteren Nachrückeroptionen.

Bei dieser Menge an top Leistungen in der 75% sogar eine persönliche Bestleistung waren, fällt es schwer sich auf wenige herausragende Nennungen zu beschränken.

Allen voran gebührt die Ehre den Ex-1. LAC Dessau Athlet Phil Matthias (09), der in der M12 den Sack mit 100% (4x Gold) auf Grund eines Sturzes über die Hürde nicht zumachen konnte. Dabei hat er noch im Vorlauf seinen eigenen Landesrekord pulverisiert und auf eine sagenhafte Zeit von 9,25s gedrückt. Aus Frust ersprintete er sich dann Landesmeistertitel über 75m in 9,47s (VL 9,43s) und flog mit 4,90m im Weitsprung direkt zur nächsten Goldmedaille. Das Sahnhäubchen setzte er sich selber mit perfekten Wechseln in der 4x75m Staffel auf. Ein Wehrmutstropfen, den die Konstellation Tietze, Ferber, Matthias, Graichen kam in zwei Trainingsläufen auf Grund massiver Wechselfehler von Phil nie in´s Ziel. Am Ende wurde der 2019 hart erkämpfte Landesrekord (37,60s) von Willner, Clair, Laue, Sczepanek mit der neuen Landesrekordzeit von 36,11s (!!!) vernichtend geschlagen.

Aber auch der beständig hinter Phil Matthias mit 4 Silbermedaillen geehrte M12 Vereinssportler Vincent Dathe (09) konnte ...

Ganzer Artikel auf www.sv-halle-leichtathletik.de/leichtathletik/2021-07-20-erfolgreichste-u14-lm-fuer-den-sv-halle

#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch #SVHalleLeichtathletik #fakthletischWettkämpfe @mz_deinverein @dubisthalle @sportinhalle #fakthletischPhilippTöpfer
...

72 3
Die U16 TG Gastel trumpfte bei den Mitteldeutschen Meisterschaften in Haldensleben am 17.07.2021 auf 🥇🥈🥉💚
7x Gold 6x Silber und 4x Bronze

Bei den 22. Mitteldeutschen Meisterschaften der W/M 15 und 14 im Waldstadion Haldensleben haben sich die Jungs und Mädels des SV Halle insgesamt 17 Medaillen gesichert und damit deutlich gezeigt, dass sie zu den besten Nachwuchstalenten ihrer Altersklasse gehören.

Der Haldenslebener Sportclub hat als Veranstalter für einen sehr gut organisierten Wettkampf gesorgt. Die Athlet*innen konnten sich durch den reibungslosen Ablauf auf ihre Disziplinen konzentrieren und dadurch neue Bestleistungen erreichen.

Zu den Besten der Besten gehörten ganz klar Emil Wydmuch (Jg.07) der gleich 3 Medaillen mit nach Hause nehmen konnte. Mit 13,77m beim Kugelstoßen (1. Platz, neue PB), starken 49,98m im Diskus (1. Platz, neue PB) und Silber mit der 4x100m Staffel (45,00; Wydmuch, Willner, Laue, Eltz) eine ganz starke Leistung. Aber auch Ernst Bruno Eltz (Jg.07) konnte sich 3x Edelmetall sichern. Und das mit einer neuen Bestleistung im Speerwurf mit 47,52m, einem souveränen Sieg im Weitsprung mit 6,21m (DM Norm M15) und dem 2. Platz mit der Staffel (45,00; Wydmuch, Willner, Laue, Eltz). Was allerdings bei seinen 80m Hürden passiert ist kann sich Bruno als auch die Trainieren Henny Gastel nicht erklären. Klassischer Blackout, der die anderen Topleistungen aber keineswegs in den Schatten stellt.

Den ganzen Artikel gibts auf der Homepage: www.sv-halle-leichtathletik.de/leichtathletik/2021-07-19-sehr-erfolgreiche-mdm-der-u16-von-henny-gastel

#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch 
#SportInHalle #HalleSaale 
#SVHalleLeichtathletik #fakthletischWettkämpfe
@mz_deinverein  @dubisthalle  #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle 
#fakthletischEmilWydmuch 
#fakthletischHennyGastel
@callharry.forcompositing

Die U16 TG Gastel trumpfte bei den Mitteldeutschen Meisterschaften in Haldensleben am 17.07.2021 auf 🥇🥈🥉💚
7x Gold 6x Silber und 4x Bronze

Bei den 22. Mitteldeutschen Meisterschaften der W/M 15 und 14 im Waldstadion Haldensleben haben sich die Jungs und Mädels des SV Halle insgesamt 17 Medaillen gesichert und damit deutlich gezeigt, dass sie zu den besten Nachwuchstalenten ihrer Altersklasse gehören.

Der Haldenslebener Sportclub hat als Veranstalter für einen sehr gut organisierten Wettkampf gesorgt. Die Athlet*innen konnten sich durch den reibungslosen Ablauf auf ihre Disziplinen konzentrieren und dadurch neue Bestleistungen erreichen.

Zu den Besten der Besten gehörten ganz klar Emil Wydmuch (Jg.07) der gleich 3 Medaillen mit nach Hause nehmen konnte. Mit 13,77m beim Kugelstoßen (1. Platz, neue PB), starken 49,98m im Diskus (1. Platz, neue PB) und Silber mit der 4x100m Staffel (45,00; Wydmuch, Willner, Laue, Eltz) eine ganz starke Leistung. Aber auch Ernst Bruno Eltz (Jg.07) konnte sich 3x Edelmetall sichern. Und das mit einer neuen Bestleistung im Speerwurf mit 47,52m, einem souveränen Sieg im Weitsprung mit 6,21m (DM Norm M15) und dem 2. Platz mit der Staffel (45,00; Wydmuch, Willner, Laue, Eltz). Was allerdings bei seinen 80m Hürden passiert ist kann sich Bruno als auch die Trainieren Henny Gastel nicht erklären. Klassischer Blackout, der die anderen Topleistungen aber keineswegs in den Schatten stellt.

Den ganzen Artikel gibts auf der Homepage: www.sv-halle-leichtathletik.de/leichtathletik/2021-07-19-sehr-erfolgreiche-mdm-der-u16-von-henny-gastel

#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch
#SportInHalle #HalleSaale
#SVHalleLeichtathletik #fakthletischWettkämpfe
@mz_deinverein @dubisthalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle
#fakthletischEmilWydmuch
#fakthletischHennyGastel
@callharry.forcompositing
...

64 1
SV Halle Zehnkämpfer Till Steinforth auf Platz 9 bei U20 EM in Tallinn. Till Steinforth wollte in die Top 8. Am Ende trennten ihn davon nur wenige Punkte die in den Wurfdisziplinen liegen geblieben sind. 
Das Video zeigt leider nicht alle Disziplinen von Till´s Zehnkampf in Tallinn, da die Quelle https://european-athletics.com/live-stream leider unvollständig ist und somit keine weiteren Bildschirmaufnahmen möglich waren. 

Dennoch kann Till mit einem starken internationalen Auftritt vor allem am ersten Tag zufrieden sein. 
Seine Ergebnisse sprechen für sich👌
100m (10,97s BP) - Weitsprung (7,67m inof. BP) - Kugel (12,50m) - Hochsprung (1,97m BP) - 400m (50,97s) - 110m H (14,19s BP) - Diskus (35,89m) - Stabhochsp. (4,20m) - Speer (43,24m) - 1.500m (4:47,41min BP) = 7.355 Punkte 

Eine leichte Schulterverletzung machte ihm den zweiten Tag leider kaputt und lässt ihn trotz Punkt BP am ersten Tag nur knapp unter seiner aktuellen Zehnkampf Bestleistung von 7.373 Punkten bleiben. 

Starker Kampf von @tillsteinforth 

#SVHalle @sv_halle_meinverein  #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch 
#SportInHalle #HalleSaale 
#SVHalleLeichtathletik 
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischInternational 
@mz_deinverein  @dubisthalle  #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle 
#fakthletischTillSteinforth
#fakthletischKaiDockhorn @callharry.forcompositing 

Danke Call Harry für das Video 
Quelle:  https://european-athletics.com/live-stream (Monitoaufnahmen)

SV Halle Zehnkämpfer Till Steinforth auf Platz 9 bei U20 EM in Tallinn. Till Steinforth wollte in die Top 8. Am Ende trennten ihn davon nur wenige Punkte die in den Wurfdisziplinen liegen geblieben sind.
Das Video zeigt leider nicht alle Disziplinen von Till´s Zehnkampf in Tallinn, da die Quelle https://european-athletics.com/live-stream leider unvollständig ist und somit keine weiteren Bildschirmaufnahmen möglich waren.

Dennoch kann Till mit einem starken internationalen Auftritt vor allem am ersten Tag zufrieden sein.
Seine Ergebnisse sprechen für sich👌
100m (10,97s BP) - Weitsprung (7,67m inof. BP) - Kugel (12,50m) - Hochsprung (1,97m BP) - 400m (50,97s) - 110m H (14,19s BP) - Diskus (35,89m) - Stabhochsp. (4,20m) - Speer (43,24m) - 1.500m (4:47,41min BP) = 7.355 Punkte

Eine leichte Schulterverletzung machte ihm den zweiten Tag leider kaputt und lässt ihn trotz Punkt BP am ersten Tag nur knapp unter seiner aktuellen Zehnkampf Bestleistung von 7.373 Punkten bleiben.

Starker Kampf von @tillsteinforth

#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch
#SportInHalle #HalleSaale
#SVHalleLeichtathletik
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischInternational
@mz_deinverein @dubisthalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle
#fakthletischTillSteinforth
#fakthletischKaiDockhorn @callharry.forcompositing

Danke Call Harry für das Video
Quelle: https://european-athletics.com/live-stream (Monitoaufnahmen)
...

43 1
U20 Vize-Europameister Magnus Zimmermann vom SV Halle. 🥈💚 SV Halle Diskuswerfer Magnus Zimmermann (02) hat starke Nerven und solide Leistungsbereitschaft gezeigt. Im Video sieht man seinen Qualiwurf und den Finalwurf. 

Nicolas Walter berichtete bei Leichtathletik.de am 18.07.2021.
 "Die Vorzeichen für die Diskuswerfer in Tallinn (Estland) standen schlecht. Nach drei Tagen ununterbrochenem Sonnenschein und 30 Grad begann es genau dann zu regnen, als die Athleten zum Warm-Up auf die Anlage kamen. Doch pünktlich zu Wettkampf-Beginn begann die Sonne wieder zu scheinen – und das vor allem auch für einen der drei im Wettbewerb vertretenen deutschen Athleten.

Magnus Zimmermann [...] [SV Halle] ließ gleich zu Beginn des Wettkampfs sein Arbeitsgerät auf 61,55 Meter segeln und positionierte sich damit auf Rang zwei im Teilnehmerfeld – von wo er bis zum Schluss nicht mehr verdrängt werden sollte. Damit gewann er schließlich die Silbermedaille. „Es ist ein ganz besonderes Gefühl“, antwortete anschließend auf die Frage, wie er sich als frischgebackener U20-Vize-Europameister fühle. „Es war sehr gut, gleich zu Beginn einen guten Wurf gehabt zu haben, das hat für den weiteren Verlauf ein angenehmes Gefühl gegeben. Leider ging es danach nicht mehr weiter hinaus.“ 

Danke an Call Harry für das Video
Quelle: https://european-athletics.com/live-stream (Monitoraufnahme) 

#SVHalle @sv_halle_meinverein  #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch 
#SportInHalle #HalleSaale 
#SVHalleLeichtathletik 
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischInternational 
@mz_deinverein  @dubisthalle  #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle 
#fakthletischmagnuszimmermann @callharry.forcompositing

U20 Vize-Europameister Magnus Zimmermann vom SV Halle. 🥈💚 SV Halle Diskuswerfer Magnus Zimmermann (02) hat starke Nerven und solide Leistungsbereitschaft gezeigt. Im Video sieht man seinen Qualiwurf und den Finalwurf.

Nicolas Walter berichtete bei Leichtathletik.de am 18.07.2021.
"Die Vorzeichen für die Diskuswerfer in Tallinn (Estland) standen schlecht. Nach drei Tagen ununterbrochenem Sonnenschein und 30 Grad begann es genau dann zu regnen, als die Athleten zum Warm-Up auf die Anlage kamen. Doch pünktlich zu Wettkampf-Beginn begann die Sonne wieder zu scheinen – und das vor allem auch für einen der drei im Wettbewerb vertretenen deutschen Athleten.

Magnus Zimmermann [...] [SV Halle] ließ gleich zu Beginn des Wettkampfs sein Arbeitsgerät auf 61,55 Meter segeln und positionierte sich damit auf Rang zwei im Teilnehmerfeld – von wo er bis zum Schluss nicht mehr verdrängt werden sollte. Damit gewann er schließlich die Silbermedaille. „Es ist ein ganz besonderes Gefühl“, antwortete anschließend auf die Frage, wie er sich als frischgebackener U20-Vize-Europameister fühle. „Es war sehr gut, gleich zu Beginn einen guten Wurf gehabt zu haben, das hat für den weiteren Verlauf ein angenehmes Gefühl gegeben. Leider ging es danach nicht mehr weiter hinaus.“

Danke an Call Harry für das Video
Quelle: https://european-athletics.com/live-stream (Monitoraufnahme)

#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch
#SportInHalle #HalleSaale
#SVHalleLeichtathletik
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischInternational
@mz_deinverein @dubisthalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle
#fakthletischmagnuszimmermann @callharry.forcompositing
...

54 2
🥈 Magnus Zimmermann (02) gewinnt Silber im Diskuswurf der U20 EM in Tallinn. 
Gleich im ersten Versuch des Diskusfinale haut Magnus Zimmermann seine Medaillenweite von 61,55m raus. Damit ist er der Einzige von drei deutschen Medaillenanwärtern, der Nervenstärke und solide Leistungsbereitschaft beweisen konnte. Unter schwierigen Bedingungen durch Regennässe musste er sich nur dem Litauer 68m Diskuswurfsieger Mykolas geschlagen geben. 
Herzlichen Glückwunsch Magnus Zimmermann zu dieser tollen Leistung. 

#SVHalle @sv_halle_meinverein  #SVHalleLeichtathletikBob 
#SportInHalle #HalleSaale 
#SVHalleLeichtathletik 
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischInternational 
@mz_deinverein  @dubisthalle  #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle 
#fakthletischmagnuszimmermann

🥈 Magnus Zimmermann (02) gewinnt Silber im Diskuswurf der U20 EM in Tallinn.
Gleich im ersten Versuch des Diskusfinale haut Magnus Zimmermann seine Medaillenweite von 61,55m raus. Damit ist er der Einzige von drei deutschen Medaillenanwärtern, der Nervenstärke und solide Leistungsbereitschaft beweisen konnte. Unter schwierigen Bedingungen durch Regennässe musste er sich nur dem Litauer 68m Diskuswurfsieger Mykolas geschlagen geben.
Herzlichen Glückwunsch Magnus Zimmermann zu dieser tollen Leistung.

#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob
#SportInHalle #HalleSaale
#SVHalleLeichtathletik
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischInternational
@mz_deinverein @dubisthalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle
#fakthletischmagnuszimmermann
...

75 6
Diskuswerfer Magnus Zimmermann (02) steht im Finale der U20 EM in Tallinn. 
Mit seiner PB von 63,29m steht er als Finaleanwerter auf Rang 7. Das Finale erreichte er mit einem entspannten Wurf auf 60,89m und somit mit der dritt besten Weite. 
Morgen heißt es Daumen drücken für ein Wurfstarkes Finale. 

 
#SVHalle @sv_halle_meinverein  #SVHalleLeichtathletikBob 
#SportInHalle #HalleSaale 
#SVHalleLeichtathletik 
#fakthletischInternational 
@mz_deinverein  @dubisthalle  #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle @fpzrueckentherapiehalle 
#fakthletischMagnusZimmermann
#fakthletischConradZimmermann
#u20emtallinn2021

Diskuswerfer Magnus Zimmermann (02) steht im Finale der U20 EM in Tallinn.
Mit seiner PB von 63,29m steht er als Finaleanwerter auf Rang 7. Das Finale erreichte er mit einem entspannten Wurf auf 60,89m und somit mit der dritt besten Weite.
Morgen heißt es Daumen drücken für ein Wurfstarkes Finale.


#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob
#SportInHalle #HalleSaale
#SVHalleLeichtathletik
#fakthletischInternational
@mz_deinverein @dubisthalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle @fpzrueckentherapiehalle
#fakthletischMagnusZimmermann
#fakthletischConradZimmermann
#u20emtallinn2021
...

48 8
Till Steinforth (02) bei U20 EM mit Punkt-Bestleistung nach Tag 1 im Zehnkampf. 
Der erste Zehnkampftag fing für Till Steinforth im Estnischen Tallinn schon mit persönliche Bestleistung von 10,97s über 100m an. Seine Paradedisziplin Weitsprung bescherte ihm dank 7,67m ein ordentliches Punktepolster, welches er leider im Kugelstoßen mit 12,50m deutlich einbüßte. Ein unerwartet überragender Hochsprung über 1,97m (RESPEKT!) brachte ihn erneut in´s Gespräch um die Medaillenränge und ein solider, Tag 1 abschließender 400m Sprint in 50,97s lässt ihn in Medaillen-Angriffsposition mit 4.027 Punkten auf Platz 4 übernachten. 

Respekt für diesen starken ersten Tag und viel Erfolg für Tag 2.

#SVHalle @sv_halle_meinverein  #SVHalleLeichtathletikBob
#SportInHalle #HalleSaale 
#SVHalleLeichtathletik 
#fakthletischInternational 
@mz_deinverein  @dubisthalle  #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle @sport39.de 
#fakthletischTillSteinforth
#fakthletischKaiDockhorn 
#u20emtallinn2021

Till Steinforth (02) bei U20 EM mit Punkt-Bestleistung nach Tag 1 im Zehnkampf.
Der erste Zehnkampftag fing für Till Steinforth im Estnischen Tallinn schon mit persönliche Bestleistung von 10,97s über 100m an. Seine Paradedisziplin Weitsprung bescherte ihm dank 7,67m ein ordentliches Punktepolster, welches er leider im Kugelstoßen mit 12,50m deutlich einbüßte. Ein unerwartet überragender Hochsprung über 1,97m (RESPEKT!) brachte ihn erneut in´s Gespräch um die Medaillenränge und ein solider, Tag 1 abschließender 400m Sprint in 50,97s lässt ihn in Medaillen-Angriffsposition mit 4.027 Punkten auf Platz 4 übernachten.

Respekt für diesen starken ersten Tag und viel Erfolg für Tag 2.

#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob
#SportInHalle #HalleSaale
#SVHalleLeichtathletik
#fakthletischInternational
@mz_deinverein @dubisthalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle @sport39.de
#fakthletischTillSteinforth
#fakthletischKaiDockhorn
#u20emtallinn2021
...

67 1
@tillsteinforth (02) springt PB 7,67m bei U20 EM in Tallinn (EST). 💪🤩💚Mit einem grandiosen dritten Versuch im Weitsprung auf 7,67m (+2,2) bringt @tillsteinforth sich nach der PB von 10,97s über 100m in Medaillenposition. Die U20 EM @tallinn_2021 muss nun ganz fest mit dem Blitz rechnen. 

#SVHalle @sv_halle_meinverein  #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch #SportInHalle #HalleSaale 
#SVHalleLeichtathletik 
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischInternational 
@mz_deinverein  @dubisthalle @sport39.de #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle 
#fakthletischTillSteinforth 
#fakthletischKaiDockhorn
#u20emtallinn2021

@tillsteinforth (02) springt PB 7,67m bei U20 EM in Tallinn (EST). 💪🤩💚Mit einem grandiosen dritten Versuch im Weitsprung auf 7,67m (+2,2) bringt @tillsteinforth sich nach der PB von 10,97s über 100m in Medaillenposition. Die U20 EM @tallinn_2021 muss nun ganz fest mit dem Blitz rechnen.

#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch #SportInHalle #HalleSaale
#SVHalleLeichtathletik
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischInternational
@mz_deinverein @dubisthalle @sport39.de #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle
#fakthletischTillSteinforth
#fakthletischKaiDockhorn
#u20emtallinn2021
...

63 4
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.