ERGEBNISSE UND BERICHTE

Marlene Körner (03) sprintet im 200m Finale der WJ U20 DM in Rostock zu Bronze.🥉💚👌

In einem spannenden Zieleinlauf der 200m Finalläufe konnte sich Marlene mit Stehvermögen durchbeißen und per Fotofinish die Bronzemedaille in 24,35s für sich entscheiden.
Lediglich ihr Start war auf der regennassen Bahn etwas verhaltener als man es bisher von ihr gewohnt sein durfte.  Bereits am Vortag konnte sie im Vorlauf der 100m mit einer tollen persönlichen Bestleistung von 11,93s bei nahezu Windstille ihren Trainer mit einem breiten Grinsen versehen, verzichtete jedoch zugunsten der 200m auf die Halb-/Finalläufe. 

Herzlichen Glückwunsch Marlene und Trainer Burkhard Gäbel.

Autor: Philipp Töpfer
Foto: Bernd Hammelmann

#SVHalle @sv_halle_meinverein  #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch 
#SportInHalle #HalleSaale 
#SVHalleLeichtathletik 
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischDM 
@mz_deinverein  @dubisthalle  #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle 
#fakthletischMarleneKörner
#fakthletischburkhardgäbel 
#deutschemeisterschaftenrostock2021

Marlene Körner (03) sprintet im 200m Finale der WJ U20 DM in Rostock zu Bronze.🥉💚👌

In einem spannenden Zieleinlauf der 200m Finalläufe konnte sich Marlene mit Stehvermögen durchbeißen und per Fotofinish die Bronzemedaille in 24,35s für sich entscheiden.
Lediglich ihr Start war auf der regennassen Bahn etwas verhaltener als man es bisher von ihr gewohnt sein durfte. Bereits am Vortag konnte sie im Vorlauf der 100m mit einer tollen persönlichen Bestleistung von 11,93s bei nahezu Windstille ihren Trainer mit einem breiten Grinsen versehen, verzichtete jedoch zugunsten der 200m auf die Halb-/Finalläufe.

Herzlichen Glückwunsch Marlene und Trainer Burkhard Gäbel.

Autor: Philipp Töpfer
Foto: Bernd Hammelmann

#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch
#SportInHalle #HalleSaale
#SVHalleLeichtathletik
#fakthletischWettkämpfe #fakthletischDM
@mz_deinverein @dubisthalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle
#fakthletischMarleneKörner
#fakthletischburkhardgäbel
#deutschemeisterschaftenrostock2021
...

Trotz einer deutlichen "Corona-Kerbe" fällt die Ausbeute an SV Halle Leichtathletik/Bob Teilnehmern bei Deutschen Meisterschaften 2021 ansehnlich aus. 
Eine Delegation von 40 SV Halle Teilnehmern geht 2021 bei den Deutschen Meisterschaften der Erwachsenen, U23, U20/U18, Mehrkampf, Blockwettkampf und Einzel U16 an den Start. Zusätzlich haben 4 Sportlerinnen und 5 Sportler die Norm für die MDM erbracht und somit noch die Möglichkeit Normen zu erbringen um sich für den Kreis der DM Teilnehmer zu qualifizieren. 
Zu den international Nominierten zählen @tillsteinforth (02) im 10-Kampf der U20 EM, sowie Magnus Zimmermann (02) im Diskuswurf der U20 EM. 
Den Höhepunkt bringt Kugelstoßerin Sara Gambetta als einzige Olympiateilnehmerin von SV Halle Leichtathletik/Bob. Verstärkt wird sie jedoch in Tokyo von Ex-Zehnkampf Vize-Weltmeister @ricofreimuth  der als Mehrkampfexperte für Eurosport dabei ist. 
Der Kreis der Besten konnte an diesem Tag nicht vervollständigt werden, da die Bobfahrer @thorstenmargis , @alex_bobsled  und @viktoriadoenicke im Trainingslager sind. Auch Hürdensprinterin @cindy_roleder , Diskuswerferin @nadine_mueller_diskus  und Zehnkämpfer @marvin.bollinger  konnten aus terminlichen Gründen nicht verabschiedet werden. 

Wir wünschen allen Sportlern maximale Erfolge und tolle Wettkämpfe.

Autor: Philipp Töpfer 

#SVHalle @sv_halle_meinverein  #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch 
#SportInHalle #HalleSaale 
#SVHalleLeichtathletik #SVHalleBob #FördervereinDerLeichtathletikDesSVHalle 
#fakthletischDM #fakthletischInternational #fakthletischSpezial 
@mz_deinverein  @dubisthalle  #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle

Trotz einer deutlichen "Corona-Kerbe" fällt die Ausbeute an SV Halle Leichtathletik/Bob Teilnehmern bei Deutschen Meisterschaften 2021 ansehnlich aus.
Eine Delegation von 40 SV Halle Teilnehmern geht 2021 bei den Deutschen Meisterschaften der Erwachsenen, U23, U20/U18, Mehrkampf, Blockwettkampf und Einzel U16 an den Start. Zusätzlich haben 4 Sportlerinnen und 5 Sportler die Norm für die MDM erbracht und somit noch die Möglichkeit Normen zu erbringen um sich für den Kreis der DM Teilnehmer zu qualifizieren.
Zu den international Nominierten zählen @tillsteinforth (02) im 10-Kampf der U20 EM, sowie Magnus Zimmermann (02) im Diskuswurf der U20 EM.
Den Höhepunkt bringt Kugelstoßerin Sara Gambetta als einzige Olympiateilnehmerin von SV Halle Leichtathletik/Bob. Verstärkt wird sie jedoch in Tokyo von Ex-Zehnkampf Vize-Weltmeister @ricofreimuth der als Mehrkampfexperte für Eurosport dabei ist.
Der Kreis der Besten konnte an diesem Tag nicht vervollständigt werden, da die Bobfahrer @thorstenmargis , @alex_bobsled und @viktoriadoenicke im Trainingslager sind. Auch Hürdensprinterin @cindy_roleder , Diskuswerferin @nadine_mueller_diskus und Zehnkämpfer @marvin.bollinger konnten aus terminlichen Gründen nicht verabschiedet werden.

Wir wünschen allen Sportlern maximale Erfolge und tolle Wettkämpfe.

Autor: Philipp Töpfer

#SVHalle @sv_halle_meinverein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch
#SportInHalle #HalleSaale
#SVHalleLeichtathletik #SVHalleBob #FördervereinDerLeichtathletikDesSVHalle
#fakthletischDM #fakthletischInternational #fakthletischSpezial
@mz_deinverein @dubisthalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt @sportinhalle
...

Genau heute vor vier Jahren wurde die U16 Blockmannschaft vom SV Halle in der U16 der neu Deutsche Rekordhalter. 

Hier ist ein Ausschnitt, des damaligen Berichtes. 

02.07.2017
Ganz oben der angekündigte erneute Deutsche Rekord der U16 Jungs (15.391 Punkte), Julien-Kelvin Clair (1. M15 Block Wurf mit 3.251 P.), Till Steinforth (1. M15 Block Sprint/Sprung mit 3.188 P.), Richard Hartmann (6. M15 Block Wurf mit 3.047 P.), Till Blättermann (9. M15 Block Wurf mit 2.976 P.) und Ludwig Scharge (7. M15 Block Sprint/Sprung mit 2.929 P.). Ihren glorreichen Mannschaftssieg haben sie hübsch verpackt mit dem Mehrkampfsieg von Till Steinforth im Block Sprint/Sprung (3.188 Punkte) und Julien-Kelvin Clair im Block Wurf (3.251 Punkte). Geschmückt mit einem souveränen Vizemeister der weiblichen U16 Mehrkampfmannschaft (12.980 Punkte), die nur unsere Landeshauptstadt den gebührenden Vortritt lassen musste. 

Hier geht´s zum ganzen Artikel.
https://www.sv-halle-leichtathletik.de/leichtathletik/02-07-2017-u16-dm-sv-halle-mehrkampfgarde-holt-3x-gold-und-1x-silber

#SVHalle #SVHalleMeinVerein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch 
#SportInHalle #HalleSaale #SVHalleLeichtathletik 
#fakthletischDM #fakthletischInternational #fakthletischSpezial 
#MZDeinVerein #DuBistHalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt #fakthletischTillsteinforth #fakthletischjulienkelvinclair #fakthletischtillblättermann #fakthletischhennygastel

Genau heute vor vier Jahren wurde die U16 Blockmannschaft vom SV Halle in der U16 der neu Deutsche Rekordhalter.

Hier ist ein Ausschnitt, des damaligen Berichtes.

02.07.2017
Ganz oben der angekündigte erneute Deutsche Rekord der U16 Jungs (15.391 Punkte), Julien-Kelvin Clair (1. M15 Block Wurf mit 3.251 P.), Till Steinforth (1. M15 Block Sprint/Sprung mit 3.188 P.), Richard Hartmann (6. M15 Block Wurf mit 3.047 P.), Till Blättermann (9. M15 Block Wurf mit 2.976 P.) und Ludwig Scharge (7. M15 Block Sprint/Sprung mit 2.929 P.). Ihren glorreichen Mannschaftssieg haben sie hübsch verpackt mit dem Mehrkampfsieg von Till Steinforth im Block Sprint/Sprung (3.188 Punkte) und Julien-Kelvin Clair im Block Wurf (3.251 Punkte). Geschmückt mit einem souveränen Vizemeister der weiblichen U16 Mehrkampfmannschaft (12.980 Punkte), die nur unsere Landeshauptstadt den gebührenden Vortritt lassen musste.

Hier geht´s zum ganzen Artikel.
https://www.sv-halle-leichtathletik.de/leichtathletik/02-07-2017-u16-dm-sv-halle-mehrkampfgarde-holt-3x-gold-und-1x-silber

#SVHalle #SVHalleMeinVerein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch
#SportInHalle #HalleSaale #SVHalleLeichtathletik
#fakthletischDM #fakthletischInternational #fakthletischSpezial
#MZDeinVerein #DuBistHalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt #fakthletischTillsteinforth #fakthletischjulienkelvinclair #fakthletischtillblättermann #fakthletischhennygastel
...

Es ist geschehen! SV Halle Leichtathletik/Bob Kugelstoßerin Sara Gambetta ist ungeschlagen Deutsche Meisterin und direkt für die Olymipischen Spiele in Tokyo 2021 qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch auch an ihren Heimtrainer René Sack. 

@dlv_online bestätigt mit diesem Tweet
"Ganz vorne tut sich nichts mehr. Sara Gambetta holt sich den Titel mit 18,31 m und ist nach erfüllter Norm im Vorfeld auf der "Road to Tokyo": als Deutsche Meisterin sicher qualifziert! [...]"

#SVHalle #SVHalleMeinVerein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch 
#SportInHalle #HalleSaale #SVHalleLeichtathletik #fakthletischDM #fakthletischInternational
#MZDeinVerein #DuBistHalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt #fakthletischSaraGambetta #fakthletischReneSack

Es ist geschehen! SV Halle Leichtathletik/Bob Kugelstoßerin Sara Gambetta ist ungeschlagen Deutsche Meisterin und direkt für die Olymipischen Spiele in Tokyo 2021 qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch auch an ihren Heimtrainer René Sack.

@dlv_online bestätigt mit diesem Tweet
"Ganz vorne tut sich nichts mehr. Sara Gambetta holt sich den Titel mit 18,31 m und ist nach erfüllter Norm im Vorfeld auf der "Road to Tokyo": als Deutsche Meisterin sicher qualifziert! [...]"

#SVHalle #SVHalleMeinVerein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch
#SportInHalle #HalleSaale #SVHalleLeichtathletik #fakthletischDM #fakthletischInternational
#MZDeinVerein #DuBistHalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt #fakthletischSaraGambetta #fakthletischReneSack
...

DLV nominiert Sara Gambetta für Team-EM 💚👌
Kugelstoßerin Sara Gambetta (93) ist in Topform und wurde nun für die Team-EM im polnischen Chorzów nominiert. Damit ist sie die einzige Leichtathletin aus Halle/Saale, die die deutschen Farben vertreten wird und mit David Wrobel vom SC Magdeburg die einzige sachsen-anhaltinische Vertretung. 
Ihr Erfolgsbilanz in dieser Saison steht bisher auf Sieg! 
Beim Werfer-Europacup im kroatischen Split übertraf sie bereits in drei Versuchen die geforderte Olympia-Norm und sicherte sich mit starken 18,86m den Sieg.
Bei den halleschen Werfertagen stieß sie die 4kg Kugel auf 18,71m und erneut zum Sieg sowie über die geforderte Olympia-Norm (18,50m).
Eine Woche nach der Team-EM wird sie bei den Deutschen Meisterschaften der Erwachsenen (05./06.06.2021) in Braunschweig starten. Diese gelten auch als offizieller Qualifizierungswettkampf für die Olympischen Spiele in Tokio. 

#SVHalle #SVHalleMeinVerein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch 
#SportInHalle #HalleSaale #SVHalleLeichtathletik #fakthletischDM #fakthletischInternational
#MZDeinVerein #DuBistHalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt #fakthletischSaraGambetta #fakthletischReneSack

DLV nominiert Sara Gambetta für Team-EM 💚👌
Kugelstoßerin Sara Gambetta (93) ist in Topform und wurde nun für die Team-EM im polnischen Chorzów nominiert. Damit ist sie die einzige Leichtathletin aus Halle/Saale, die die deutschen Farben vertreten wird und mit David Wrobel vom SC Magdeburg die einzige sachsen-anhaltinische Vertretung.
Ihr Erfolgsbilanz in dieser Saison steht bisher auf Sieg!
Beim Werfer-Europacup im kroatischen Split übertraf sie bereits in drei Versuchen die geforderte Olympia-Norm und sicherte sich mit starken 18,86m den Sieg.
Bei den halleschen Werfertagen stieß sie die 4kg Kugel auf 18,71m und erneut zum Sieg sowie über die geforderte Olympia-Norm (18,50m).
Eine Woche nach der Team-EM wird sie bei den Deutschen Meisterschaften der Erwachsenen (05./06.06.2021) in Braunschweig starten. Diese gelten auch als offizieller Qualifizierungswettkampf für die Olympischen Spiele in Tokio.

#SVHalle #SVHalleMeinVerein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch
#SportInHalle #HalleSaale #SVHalleLeichtathletik #fakthletischDM #fakthletischInternational
#MZDeinVerein #DuBistHalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt #fakthletischSaraGambetta #fakthletischReneSack
...

2021.05.16 – Hallesche “light” Werfertage mit Top Platzierungen

Bei den Halleschen Werfertagen, die Pandemiebedingt bisher zu einigen wenigen durchgeführten Wettkämpfen gehören, gab es trotz „light Variante“ Spitzenleistungen nahezu wie am Fließband.
So bestätigte Sara Gambetta (93) erneut ihre Topform und stieß die 4kg Kugel auf 18,71m und somit wieder über die geforderte Olympia-Norm (18,50m) und zum Wettkampfsieg. Ihre aktuelle und persönliche Bestleistung stellte sie vor einer Woche (09.05.2021) beim Werfer-Europacup im kroatischen Split auf. Hier übertraf sie bereits in drei Versuchen die geforderte Norm und sicherte sich mit starken 18,86m den Sieg sowie den Führungsplatz auf der aktuellen DLV Bestenliste (inoffiziell). Die offizielle Qualifikation für die Olympischen Spiele erfolgt nach den Deutschen Meisterschaften der Erwachsenen (05./06.06.2021) in Braunschweig.

Ihre Trainingskolleginnen Nadine Müller und Shanice Craft arbeiten derweil noch an der Beseitigung leichter muskulärer Beeinträchtigung und planen ihren großen Angriff zur Nominierung für die Olympischen Spiele bei den Deutschen Meisterschaften in Braunschweig. Trotz einer leichten Wadenzerrung vor dem Werfer-Europacup, konnte Shanice diesen mit einem soliden Bronzerang und geworfenen 62,05m beenden. Die geforderte OS Norm von 63,50m hat sie mit ihrer Wettkampfleistung von 63,75m vom 21.04.21 – Neubrandenburg bereits in der Tasche und steht aktuell auf der DLV Bestenliste (inoffiziell) auf Rang 3 hinter Pudenz (66,31m), Steinacker (64,03m).

Philipp Thomas (03) hat den Dreh raus.
...zum ganzen Artikel--> https://www.sv-halle-leichtathletik.de/leichtathletik/2021-05-16-hallesche-light-werfertage-mit-top-platzierungen

#SVHalle #SVHalleMeinVerein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch 
#SportInHalle #HalleSaale #SVHalleLeichtathletik #fakthletischDM #fakthletischInternational
#MZDeinVerein #DuBistHalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt #fakthletischSaraGambetta #fakthletischReneSack

 #halleschewerfertage
 #trendblende #michaeldeutsch

2021.05.16 – Hallesche “light” Werfertage mit Top Platzierungen

Bei den Halleschen Werfertagen, die Pandemiebedingt bisher zu einigen wenigen durchgeführten Wettkämpfen gehören, gab es trotz „light Variante“ Spitzenleistungen nahezu wie am Fließband.
So bestätigte Sara Gambetta (93) erneut ihre Topform und stieß die 4kg Kugel auf 18,71m und somit wieder über die geforderte Olympia-Norm (18,50m) und zum Wettkampfsieg. Ihre aktuelle und persönliche Bestleistung stellte sie vor einer Woche (09.05.2021) beim Werfer-Europacup im kroatischen Split auf. Hier übertraf sie bereits in drei Versuchen die geforderte Norm und sicherte sich mit starken 18,86m den Sieg sowie den Führungsplatz auf der aktuellen DLV Bestenliste (inoffiziell). Die offizielle Qualifikation für die Olympischen Spiele erfolgt nach den Deutschen Meisterschaften der Erwachsenen (05./06.06.2021) in Braunschweig.

Ihre Trainingskolleginnen Nadine Müller und Shanice Craft arbeiten derweil noch an der Beseitigung leichter muskulärer Beeinträchtigung und planen ihren großen Angriff zur Nominierung für die Olympischen Spiele bei den Deutschen Meisterschaften in Braunschweig. Trotz einer leichten Wadenzerrung vor dem Werfer-Europacup, konnte Shanice diesen mit einem soliden Bronzerang und geworfenen 62,05m beenden. Die geforderte OS Norm von 63,50m hat sie mit ihrer Wettkampfleistung von 63,75m vom 21.04.21 – Neubrandenburg bereits in der Tasche und steht aktuell auf der DLV Bestenliste (inoffiziell) auf Rang 3 hinter Pudenz (66,31m), Steinacker (64,03m).

Philipp Thomas (03) hat den Dreh raus.
...zum ganzen Artikel--> https://www.sv-halle-leichtathletik.de/leichtathletik/2021-05-16-hallesche-light-werfertage-mit-top-platzierungen

#SVHalle #SVHalleMeinVerein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch
#SportInHalle #HalleSaale #SVHalleLeichtathletik #fakthletischDM #fakthletischInternational
#MZDeinVerein #DuBistHalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt #fakthletischSaraGambetta #fakthletischReneSack

#halleschewerfertage
#trendblende #michaeldeutsch
...

Die ersten Spuren von Corona und den andauernden Lockdown´ s sind spürbar. 
Die Leichtathletikgemeinschaft ist dankbar, dass nach so vielen Veranstaltungsabsagen die Deutschen Hallen-Meisterschaften und sogar die Hallen-Europameisterschaften stattfinden konnten. 

In den vergangenen Jahren ist der SV Halle immer wieder durch häufiger DM Teilnahmen und sogar Medaillengewinne ins Gespräch gekommen. Da fällt es umso mehr auf, dass zu Beginn diesen Jahres am 20./21. Februar bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Dortmund nur eine einzige SV Halle Teilnahme zu verzeichnen war. Ein deutliches Resultat der Mittel und Möglichkeiten in Pandemiezeiten. 
Umso erfreulicher ist es, dass die Kugelstoßerin Sara Gambetta die Fahnen der Wurf TG von René Sack hochhalten konnte und sogar den Titel der Deutschen-Vizemeisterin in Dortmund mit 18,06m erkämpfen konnte. Resultierend aus ihren soliden Wettkampfergebnissen aus 2020 konnte sie sich nun auch noch bei den Hallen-Europameisterschaften im polnischen Torun vom 04.-07. März. beweisen. Als einzige Teilnehmerin vom SV Halle und sogar aus Sachsen-Anhalt, hat sie schon mal Hochachtung verdient und ihre Ambitionen in der europäischen Spitze mitzustoßen klar gemacht. 

Ein gutes Gespür von Trainer René und absoluter Trainingsfleiß von Sara ermöglichten ihr sogar im Qualistoßen eine neue persönliche Bestleistung von 18,43m mit der sie als 7. Platzierte ins Finale zog. Hier zeigte sie am darauffolgenden Tag Nervenstärke und erkämpfte sich mit der zweit besten Saisonleistung von 18,34m den 6. Platz in einem sehr starken Finalfeld in dem die Podestplatzierungen mit über 19m vergeben wurden. 

Quelle: https://www.leichtathletik.de/news/news/detail/74554-christina-schwanitz-mit-dem-letzten-stoss-zu-bronze

Artikel: Philipp Töpfer

#SVHalle #SVHalleMeinVerein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch 
#SportInHalle #HalleSaale #SVHalleLeichtathletik #fakthletischDM #fakthletischInternational
#MZDeinVerein #DuBistHalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt #fakthletischSaraGambetta #fakthletischReneSack

Die ersten Spuren von Corona und den andauernden Lockdown´ s sind spürbar.
Die Leichtathletikgemeinschaft ist dankbar, dass nach so vielen Veranstaltungsabsagen die Deutschen Hallen-Meisterschaften und sogar die Hallen-Europameisterschaften stattfinden konnten.

In den vergangenen Jahren ist der SV Halle immer wieder durch häufiger DM Teilnahmen und sogar Medaillengewinne ins Gespräch gekommen. Da fällt es umso mehr auf, dass zu Beginn diesen Jahres am 20./21. Februar bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Dortmund nur eine einzige SV Halle Teilnahme zu verzeichnen war. Ein deutliches Resultat der Mittel und Möglichkeiten in Pandemiezeiten.
Umso erfreulicher ist es, dass die Kugelstoßerin Sara Gambetta die Fahnen der Wurf TG von René Sack hochhalten konnte und sogar den Titel der Deutschen-Vizemeisterin in Dortmund mit 18,06m erkämpfen konnte. Resultierend aus ihren soliden Wettkampfergebnissen aus 2020 konnte sie sich nun auch noch bei den Hallen-Europameisterschaften im polnischen Torun vom 04.-07. März. beweisen. Als einzige Teilnehmerin vom SV Halle und sogar aus Sachsen-Anhalt, hat sie schon mal Hochachtung verdient und ihre Ambitionen in der europäischen Spitze mitzustoßen klar gemacht.

Ein gutes Gespür von Trainer René und absoluter Trainingsfleiß von Sara ermöglichten ihr sogar im Qualistoßen eine neue persönliche Bestleistung von 18,43m mit der sie als 7. Platzierte ins Finale zog. Hier zeigte sie am darauffolgenden Tag Nervenstärke und erkämpfte sich mit der zweit besten Saisonleistung von 18,34m den 6. Platz in einem sehr starken Finalfeld in dem die Podestplatzierungen mit über 19m vergeben wurden.

Quelle: https://www.leichtathletik.de/news/news/detail/74554-christina-schwanitz-mit-dem-letzten-stoss-zu-bronze

Artikel: Philipp Töpfer

#SVHalle #SVHalleMeinVerein #SVHalleLeichtathletikBob #fakthletisch
#SportInHalle #HalleSaale #SVHalleLeichtathletik #fakthletischDM #fakthletischInternational
#MZDeinVerein #DuBistHalle #LandesSportBundSachsenAnhalt #LeichtathletikVerbandSachsenAnhalt #fakthletischSaraGambetta #fakthletischReneSack
...

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar
Fehler: Hashtag-Limit von 30 einzigartigen Hashtags pro Woche wurde erreicht.
Fehler: Hashtag-Limit von 30 einzigartigen Hashtags pro Woche wurde erreicht.