05./06.05.2018 – BM Blockkampf + Offene MDM Mehrkampf

Bezirksmeisterschaften Halle, Blockkampf W/M 13+12 und 15+14
Offene Mitteldeutsche Meisterschaften “Stadtwerke Meisterschaften Mehrkampf” Frauen/Männer, WJ/MJ U20, U18, 15, 14

Allgemeines

Datum:  Samstag, 05.05.2018; 11:00-17:00 Uhr – Blockkampf 13+12 und 11:00-18:00 Uhr – Offene MDM
Sonntag, 06.05.2018; 10:00-16:00 Uhr – Blockkampf 15+14 und 10:00-17:00 Uhr – Offene MDM
Ort: Leichtathletikanlage Robert-Koch-Straße
Veranstalter/Ausrichter: Fachkommission Regionalsport Halle und Leichathletik-Verband Sachsen-Anhalt e. V.
Sportverein Halle e. V., Abteilung Leichtathletik (Kreuzvorwerk 22, 06120 Halle/Saale)

Mehrkampfwochenende beim SV Halle im Stadion Robert-Koch-Straße

Gleich zu Beginn der Leichtathletik Freiluftsaison sieht das hallesche Leichtathletik-Stadion an der Robert-Koch-Straße einen nationalen Höhepunkt. Zu den Mitteldeutschen Meisterschaften im Mehrkampf, die von den Stadtwerke Halle präsentiert werden, treffen sich zum 10-Kampf, 7-Kampf und den Blockwettkämpfen fast 200 Starter.

Neben Lokalmehrkämpfer Rico Freimuth (SV Halle) werden internationale Größen wie Kai Kazmirek (LG Rhein-Wied), Arthur Abele (SSV Ulm 1846) und Mathias Brugger (SSV Ulm 1846) als mehrfache Bezwinger der 8-Tausender-Mehrkampfmarke, ihren EM vorbereitungs Einstand am Bundesstützpunkt Mehrkampf beim SV Halle Leichtathletik geben.

Gleichzeitig können die besten deutschen Nachwuchsmehrkämpfer die Normen für die internationalen Nachwuchshöhepunkte angehen.

Dank des tiefgreifenden und nachhaltigen Zusammenspiel von OSP Halle, SV Halle und der Stadt Halle ist unter Hochdruck in der vergangenen Woche die Stadiongegengerade 110m Hürden Wettkampftauglich gemacht wurden. Somit werden das erste Mal seit der Stadionsanierung 2008 Sprints auch auf der Gegengerade durchgeführt. Die deutliche Wettkampfaufwertung lässt grandiose Sprintzeiten durch optimalen Windnutzung erwarten.

Darauf freuen sich vor allem zahlreiche Top SV Halle – Leichtathletik Athleten wie Hürdenkönigin Cindy Roleder und Sprungass Luca Wieland, die an beiden Tagen in zahlreichen Einzeldisziplinen an den Start gehen.

Autor: Helmut Stechemesser / Philipp Töpfer
Bildcollage: Sandra Siebert, Nachbearbeitung Philipp Töpfer

HELFER GESUCHT! – Bei Interesse bitte in der Doodle-Liste eintragen.

Unsere Teilnehmer:

Teilnehmer Block U14.
Name Jahrg. Startkl. Disziplin Norm Meldeleistung Platz Ergebnis
Tom Eric Kluge 2005 M/U14 Lauf 1.931 4 2.045
Jakob Frens 2005 M/U14 Lauf 1.930 1 2.264
Ansgar Euen 2005 M/U14 Lauf 1.847 7 1.995
Arvid Kockel 2005 M/U14 Lauf 1.814 5 2.011
Connor Adrien Franke 2005 M/U14 Lauf 1.793 2 2.203
Emiel Hope Leibinnes 2005 M/U14 Lauf 1.690
Lennard Noel Willner 2006 M/U14 Lauf 3 2.032
Nick Joel Richardt 2006 M/U14 Lauf 11 1.586
Leon-Joel Clair 2006 M/U14 Lauf 1 2.074
Mika Laue 2006 M/U14 Lauf 4 1.984
Theo Klügel 2005 M/U14 Lauf 5 2.011
Liam Fränzel 2006 M/U14 Lauf 5 1.943
Hermine Mirtschink 2005 W/U14 Lauf 1.813 13 1.831
Hannah Sophie Pippel 2006 W/U14 Lauf 1 2.349
Vanessa Weise 2005 W/U14 Lauf 1 2.485
Lea Obudzinski 2005 W/U14 Lauf 3 2.289
Leni Mehlgarten 2005 W/U14 Lauf 8 2.001
Teilnehmer Block U16.
Name Jahrg. Startkl. Disziplin Norm Meldeleistung Platz Ergebnis
Aron Beuchtel 2003 M/U16 Sprint/Sprung 1 2.814
Martin Gärtner 2004 M/U16 Sprint/Sprung 1 2.691
Christof Pohl 2004 M/U16 Sprint/Sprung 2 2.570
Marlene Körner 2003 W/U16 Sprint/Sprung 1 2.414
Elena Sack 2003 W/U16 Sprint/Sprung 3 1.990
Max Tamme 2003 M/U16 Lauf 2.089 1 2.531
Jonas Köppe 2004 M/U16 Lauf 1 2.176
Martin Warstat 2004 M/U16 Lauf
Jule-Elisabeth Döring 2004 W/U16 Lauf 2.317 1 2.508
Alina Braunschweig 2003 W/U16 Lauf 2.241 1 2.374
Lena Schneider 2004 W/U16 Lauf 2.121
Maya Denise Böttcher 2004 W/U16 Lauf 1.900 5 2.010
Philipp Thomas 2003 M/U16 Wurf 2.460 1 2.903
Emmanuel Agbo-Anih 2004 M/U16 Wurf 1 2.820
Lennox Walthart 2004 M/U16 Wurf 3 1.956
Teilnehmer Offene MDM.
Name Jahrg. Startkl. Disziplin Norm Meldeleistung Platz Ergebnis
Lennart Zimmermann 2000 M/U20 10-Kampf 6.891 3 6.802
Nick Schmidt 2001 M/U18 10-Kampf 5.881 2 6.089
Till Steinforth 2002 M/U18 10-Kampf 1 6.753
Richard Hartmann 2002 M/U18 10-Kampf 8 4.585
Ludwig Scharge 2002 M/U18 10-Kampf 4 5.604
Sophie-Luise Merten 2000 W/U20 7-Kampf 4.632 2 4.455
Lea-Marie Diedicke 2000 W/U20 7-Kampf 4.441
Emilie Ulrich 2002 W/U18 7-Kampf 6 4.392
Anastasia Kolodziezek 2002 W/U18 7-Kampf 9 4.292
Kasja Zimmermann 2004 W/U16 7-Kampf 2 3.682
Vanessa Voigt 2003 W/U16 7-Kampf 6 3.617
Friederike Maxi Müller 2003 W/U16 7-Kampf 5 3.625
Amelie Hoffmann 2003 W/U16 7-Kampf 7 3.568
Beitrag teilen: