2017.01.30 – DM Mehrkampf am 28./29.01.2017 in Hamburg mit 2x Silber

14. Deutsche Hallen-Mehrkampfmeisterschaften in Hamburg

An der o.g. Meisterschaft in Hamburg nahmen begleitet von Kai Dockhorn die Athleten/innen Lennart Zimmermann, Antonia Kohl und Lea-Marie Diedicke teil. Auch Tom Greiner aus der Trainingsgruppe von Kai Dockhorn konnte sich der Konkurrenz stellen.
Antonia Kohl aus unserer WJ U20 steigerte in den Disziplinen 60m – Hürden (8,65sec) und im Hochsprung (1,66m) ihre persönlichen Bestleistung. Mit diesen tollen Ergebnissen holte sich mit einer Gesamtpunktzahl und persönlicher Mehrkampfbestleistung von 3.746 den Vizetitel. Lea-Marie Diedicke, ebenfalls aus der WJ U20 belegte den 5.Platz (3.134 Punkte) und hat einen 5-Kampf absolviert, der ihr reichliche Erfahrungen in ihrer weiteren sportlichen Entwicklung geben wird. Dasselbe trifft auf Tom Greiner MJ U20 aus Erfurt zu. Auch er hat sich durchgebissen und mit seiner Punktzahl von 5.129 Punkten eine persönliche Mehrkampfbestleistung aufgestellt Nun wollen wir noch Lennart Zimmermann MJ U18 erwähnen. Auch er tat es Antonia gleich und sicherte sich den Vizetitel im 7-Kampf. In Führung liegend nach dem 1. Wettkampftag, bot er einen irren Fight und musste sich dann leider doch geschlagen geben. Mit 3 persönlichen Bestleistungen, einer Mehrkampfbestleistung von 4.864 Punkten und einen Rückstand von nur knappen 50 Punkten auf den Sieger, hat Lennart ein super Ding gemacht (Aussage seines Trainers)!
Wir möchten alle Athleten/-innen zu diesen tollen Ergebnissen beglückwünschen. Natürlich darf die Arbeit der verantwortlichen Trainer hierbei nicht vergessen werden. Hier gratulieren wir Kai Dockhorn stellvertretend für alle involvierten Trainer/-innen!

Autor: Andreas Fränzel

Foto: Facebook SV Halle Leichtahletik

Beitrag teilen: