28.12.2016 – Sportlerehrung der Leichtathleten des SV Halle

Sportlerehrung der Leichtathleten des SV Halle

Am 15.12. ehrte der Förderverein der Leichtathletik des SV Halle e.V. im Ruderhaus Böllberg seine erfolgreichen Leichtathleten des Jahres 2016. In Anwesenheit vieler erfolgreicher Nachwuchssportler, den Neuzugängen für das Jahr 2017 (u.a. 10-Kämpfer Michael Schrader) und regionaler Sponsoren ehrte der „Überraschungsgast“ – Kugelstoßer David Storl – erfolgreich bei Olympia-, Welt- und Europameisterschaften- unsere erfolgreichen Sportler.

Vielen Dank für die wertvolle Spende der Saalesparkasse und an die Organisatoren des Fördervereins und der Abteilung Leichtathletik für diese prima Veranstaltung.

Folgende Sportler wurden geehrt:

Sportler des Jahres 2016

1 . Thorsten Margis
1 . Rico Freimuth
2 . Michael Rumancev
3 . Julian Marquardt

Sportlerin des Jahres 2016

1 . Nadine Müller
2 . Susen Küster
3 . Josephine Terlecki

Nachwuchssportler des Jahres 2016

1 . Till Steinforth
2 . Valentin Nauck
3 .  Julien-Kelvin Clair
3 . Marius Richter
3 . Lennart Zimmermann

Nachwuchssportlerin des Jahres 2016

1 . Antonia Kohl
2 . Marie-Luise Wächter
3 . Sabrina Häßler

Senioren/Seniorinnen des Jahres 2016

1 . Steffen Borsch
2 . Annett Fischer
3 . Kerstin Ostrecha
3 . Martin Herzberg

Mannschaft des Jahres 2016

  1. 4x100m – Deutscher Meister U18 – (Jule Neuber, Sabrina Häßler, Antonia Kohl, Lea-Jasmin Riecke)
  2. Mannschaft Blockmehrkampf- Deutscher Meister U16 – (Till Steinforth, Nick Schmidt, Valentin Nauck, Julien-Kelvin Clair, David Grönert)
  3. Siebenkampf-Mannschaft – Deutscher Vizemeister U18 – (Antonia Kohl, Sabrina Häßler, Lea-Marie Diedicke)

Autor: Helmut Stechemesser

Beitrag teilen: