28.05.2016 – Gehörlosensportler Rumancev holt 5xGold

Bei dein Deutschen Gehörlosen Leichtathletikmeisterschaften vom 27.05-28.05.2016 in Essen. Da hat Trainer Volker Thude wieder gute Vorarbeit geleistet, um seinen Ausnahmesportler Michael Rumancev in Topform zu bringen. Der 20-jährige sprintete über 100m (11,43sek), 200m (23,15sek) und 400m (52,08sek) in der MJ U23 zum Dreifachtittel und sicherte sich auf allen drei Strecken die Norm für die 3. Europäischen Jugendspiele der Gehörlosen in Karlsruhe (24.-27.08.2016). Dem Ganzen setzt er mit der Staffel des GSBV Halle das Krönchen auf und holt sich die vierte und fünfte Goldmedaille über 4x100m (47,03) und 4x200m  (3:38,42min).

Trainingsgruppe Thude konnte sich bereits am 26.05. über eine Bronzemedaille bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften in Paderborn freuen. Ulrike Hoßbach schafft mit 12,69m eine neue Saison Bestleistung und sicherte sich somit den dritten Rang.

Autor: Philipp Töpfer

Beitrag teilen: