2018.03.24 – Alle sind im Süden

Alle sind im Süden

Madrid, Hallen-Europameisterschaften der Senioren

Im schönen, warmen Madrid (Spanien) fanden, vom 19.-24.03.2018, die Hallen-Eurpameisterschaften der Senioren statt. Vor Ort, die SV Halle Leichtathleten Steffen Borsch (73) und Martin Herzog (81). Steffen Borsch trat am dritten EM-Tag im 3.000m Bahngehen der Altersklasse M45 an. Mit einer Zeit von 12:25,32 Minuten ergatterte er den 1. Platz und somit den Titel “Europameister”. Er lag damit nur 10 Sekunden über dem aktuellen Hallenweltrekord, der Altersklasse M45. Außerdem verbesserte er mit dieser Leistung seine eigene Deutsche Bestleistung (12:44,55 min), die er im März bei den Deutschen Hallenmeisterschaften der Senioren aufgestellt hatte.  Ebenfalls im März aufgestellt wurde von ihm ein neuer Deutscher Rekord über 5.000 m Gehen in 12.44.55 min.

Martin Herzberg (M35) unter anderem in der Einzelwertung über 200m den 4. Platz. Damit erreichte er 22. Rang in der Gesamtwertung. Mit einer Zeit von 24,78 Sekunden. Außerdem schaffte er es in 55,69 sec. über 400m, auf den 6. Platz in der Einzelwertung und in der Gesamtwertung auf den 19.

Stellenbosch, Mehrkampf-Trainingslager

Bei kuscheligen Temperaturen von 21-31°C bereiten sich derzeit die SV Halle Leichtathletik Mehrkämpfer auf den EM-Sommer vor. In Stellenbosch (Südafrika) sind Mehrkämpfer Rico Freimuth, Luca Wieland Michael Schrader und Hürdensprinterin Cindy Roleder, neben vielen anderen DLV-Athleten (Deutscher Leichathletik Verband), zusammengekommen. Hier können sie, umgeben von einem perfekt abgestimmten Betreuer-Team, ihr Talent und Können noch einmal ausbauen. Michael Schrader (IAAF-Weltmeister 2013) hatte sich nach einer Kreuzbandverletzung eine lange Auszeit nehmen müssen. Seine Teilnahme am Trainingslager lässt auf eine weitere, stete Verbesserung hoffen und, darauf ihn in naher Zukunft wieder bei Wettkämpfen beobachten zu können. Außerdem in Stellenbosch ist SV Halle Nachwuchsathletin Antonia Kohl. Sie möchte das Trainingslager nutzen, um von der Hallen-Eurpameisterin 2017 Cindy Roleder, welche sich auf 100m Hürdenlauf und Siebenkampf spezialisiert hat, erfolgreiche Tipps und Tricks zu erhalten.

Autor: Sandra Siebert
Bildquelle: Steffen Borsch
Quellen: Leichathletik.de, Karl-Heinz Flucke, EM-Tag 3; Wettkampfkalender; Pamela Rubrecht, Trainingslager

Beitrag teilen: