22.05.2016 – Naumburger Sporttage

Erfolgreiche Läufer und Geher bei den Naumburger Sporttagen.

Am Samstag 21.05.2016 kämpften 5 Sportler der Trainingsgruppe Töpfer gegen die sengende Hitze um den Landesmeistertittel.  Über die 5km Distanz war Julia Reinboth (W13) die zweitschnellste Weibliche Starterin im Feld der 12-15 jährigen. In Ihrer Altersklasse gewann Sie damit den Landesmeistertittel. Nach anfänglichen  Schwierigkeiten kämpfte sich Nico Arnhold (M12) als Jüngster Teilnehmer von Runde zu Runde immer weiter nach vorne und belegte in seiner Altersklasse den Bronzerang. Zusammen mit Martin Warstat und Nico Ebeling holte er sich auch noch den Vize-Landesmeistertittel in der Mannschaftswertung. Bereits am nächsten Tag ging es für Nico Arnhold und Martin Warstat noch einmal auf die gleiche Piste. Bei noch heißeren Temperaturen zeigten beide hervorragende Leistungen im Straßengehen über die 3km Distanz. Nico Arnhold konnte sich mit einem Sieg zufrieden geben und Martin Warstat kämpfte sich auf den Bronzerang ebenso wie seine Trainingskollegin Jule Döring (W12). Der Held des Tages war wohl Marius Richter (MJ U20) im Wettkampf um den Tittel „Deutscher Meister im Straßengehen 2016“. Mit einer furiosen Bestleistung von 52:13min holte er für seinen Verein die Bronze Medaille.

Autor: Philipp Töpfer

Fotoquelle: Facebook https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/t31.0-8/13244197_1103059913070749_4883302550598919935_o.jpg

  • Nico und Martin
  • Team
  • TG Töpfer
  • Julia Reinboth

 

 

Beitrag teilen: