21.11.2016 Team-Meisterschaften U14/U12 in Magdeburg

Team-Meisterschaften U14 und U12 in Magdeburg

Am Samstag fand der Ersatzwettkampf, der im Sommer ausgefallenen Team-Meisterschaften statt. Dieser Wettkampf ist mit einem gewissen Prestige verbunden, welches man auch während des Wettkampfes spürte.

Es wurden in den verschiedenen Altersklassen der U12/14 männlich und weiblich die Team-Meister und zum Abschluss der Vereins-Meister gesucht.

Mit dem Ziel bestmöglich abzuschneiden, gingen unsere Athleten des SV Halle an den Start und stellten sich der Konkurrenz aus Magdeburg und zahlreichen weiteren Vereinen.

In den der U12 männlich gingen wir mit einem der jüngsten Teams an den Start. Hier konnten unsere Schützlinge mit 7536 Punkten den 3.Platz belegen. Besonders ist die Leistung von Leon-Joel Clair zu erwähnen. Er sicherte sich mit 1595 Punkten den Sieg in seiner Altersklasse.

In der U12 weiblich, wurde ein hart umkämpfter Sieg unserer Mädels erzielt. Angeführt von einer bärenstarken Vanessa Weise (1.Platz in ihrer AK mit 1994 Punkten), erzielten sie eine Punktzahl von 8769 Punkten. Man war das spannend!

Bei diesem Wettkampf war es deutlich zu spüren, das sich bei den neuen Schützlingen der Sportschule, dass kontinuierliche Training des Herrn Töpfers bezahlt macht.

In unserer U14 männlich gab es einen sehr souveränen 1.Platz des SV Halle mit 9192 Punkten. Hier braucht man nur die Namen Martin Gärtner und Emmanuel Agbo Anih zu nennen. Dieses Mal gewann Martin mit 1939 Pkt. vor Emmanuel mit 1904 Pkt. Es ist sehr beeindruckend zu sehen, welches Talent beide besitzen.

In der M13 war es Robert Schade, der unseren Verein mit seinem 2.Platz (1854 Punkten) erfolgreich vertrat. Da in der U14 der männlichen Athleten zwei Mannschaften des SV Halles teilnahmen, konnte sich unsere zweite Mannschaft auch mit Edelmetall schmücken. Sie errungen mit 7857 Punkten den 3.Platz.

In der der U14 weiblich, sorgte Kajsa Zimmermann aus der W12 für den 2 Platz (1941 Pkt.) in ihrer Altersklasse. Insgesamt konnten auch hier unsere Mädels der U14 den 3. Platz (9193Pkt.) auf dem Podium erzielen.

Als es am späten Nachmittag dann endlich zu der Verkündung des Siegers der Vereins-Meisterschaft kam, und wir mit einem tollen 2.Platz (22049 Pkt.) diesen Tag abschlossen, waren doch alle Athleten, Betreuer und Eltern sehr zufrieden.

Wir gratulieren dem Verein aus Magdeburg zu ihrem 1.Platz und freuen uns schon auf die nächsten Duelle.

Zum Abschluss möchte ich mich im Namen der Eltern für die tolle Betreuung und Unterstützung durch den Trainerstab bedanken. Die guten Ergebnisse und Leistungen spiegeln ihre Engagement und tägliche Arbeit wieder. Ich bin der Überzeugung, dass sie damit sehr zufrieden sein können.

Ergebnisse           Fotos      

Autor: Andreas Fränzel  Foto: Andreas Fränzel

Beitrag teilen: