2018/2019 starten 45 Sportler im Landes-/Bundeskader für SV Halle Leichtathletik/Bob

“Der MDR zu Gast beim Landeskader-LG 2018

Zum bereits dritten Mal in Folge trafen sich die angehenden Landeskaderathleten des LVSA zu ihrer Berufungsveranstaltung, diesmal im olympischen und paralympischen Trainingszentrum in Kienbaum (09.-11.11.2018).

Dem Ruf der Veranstaltung folgten 16 Läufer/innen, 13 Mehrkämpfer/innen und Springer/innen, 26 Sprinter/innen und 15 Werfer- und Stoßer/innen (s. Fotos), die sich aus 16 verschiedenen Vereinen Sachsen-Anhalts zusammensetzten. Zusätzlich durften die verantwortlichen Trainer/innen fünf Heimtrainer begrüßen, die den Lehrgang zur Hospitation im Block Wurf/Stoß nutzen. Achim Daniel vom Harz-Gebirgslauf Wernigerode, Gottfried Lehmann vom SV 1885 Teutschenthal/ WLT, Andreas Ebeling von ASV 1902 Sangerhausen, sowie Klaus Werner und Conrad Zimmermann vom SV Halle erhielten von Pooltrainer Phillip van Dijck u. a. erste methodische Unterrichtungen in Theorie und Praxis zur Drehstoßtechnik.

Eine Neuerung prägte in diesem Jahr den Landeskaderlehrgang. Sogenannte Block-Teamleader mussten dafür Sorge tragen, dass ein kreatives Gruppenfoto bis zu Beginn der abendlichen Berufungsveranstaltung geschossen wurde. Das Voting ergab anschließend eine einheitliche Fürsprechung für den Block Mehrkampf/Sprung (Foto s. u.). Neben den sportmotorischen Testverfahren und einem allgemeinen Training sollten schließlich die Portion Spaß und Abwechslung nicht fehlen, um dem Alltagsstress ein Stück weit vergessen zu lassen.

Den i-Punkt des Lehrgangs bildete der Besuch des Filmteams vom MDR Sachsen-Anhalt. Die Crew hatte den Weg nach Kienbaum auf sich genommen, um bereits am Samstagmorgen 06:30 Uhr mit den Athleten/innen der Blöcke Lauf und Sprint gemeinsam dem frühmorgendlichen Schwimmvergnügen zu frönen. Der Beitrag hierzu kann in der Mediathek des MDR nachverfolgt werden (https://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos/a/video-248176.html).

Autor:M. Schulz

Quelle: http://www.lvsa.de/index.php?article_id=827

Foto: Henny Gastel

 

Beitrag teilen: