14.01.2017 – Zweierbob Europameister Thorsten Margis

Winterberg (bsd/14.01.2017) Vom 13. bis 15. Januar 2017 findet in der VELTINS Eis Arena in Winterberg der 4. BMW IBSF Bob-und Skeleton-Weltcup statt. Im Rahmen dessen werden gleichzeitig im Race-in-Race Modus die IBSF Europameisterschaften ausgetragen. Am Samstag, 14. Januar 2017, wurden die Rennläufe der Zweierbobs ausgetragen, bei welchen die deutschen Athleten des BSD erneut mit hervorragenden Ergebnissen aufzeigten.

Auf den ersten Platz fuhr das deutsche Team Francesco Friedrich/Thorsten Margis mit einem Vorsprung von 71 hundertstel Sekunden vor ihren Teamkollegen Johannes Lochner/Joshua Bluhm. Dritter wurde das Team Oskars Kibermanis/Matiss Miknis (LAT).

Quelle: News bsd-portal.de

Foto: (bsd-potal.de/Dietmar Reker)

 

Beitrag teilen: