02.02.2017 – Vorbericht zu den Mitteldeutschen Hallenmeisterschaften am 04.02.2017

Vorbericht Hallenmeisterschaften der Jugend + Winterwurf

Am kommenden Wochenende (04.02.2017) finden von 10.00Uhr – 18.00Uhr die Mitteldeutschen Hallenmeisterschaften der Jugend + Winterwurf in der Brandbergehalle statt. Diese Veranstaltung ist in unserer Region die größte Hallen-Leichtathletikveranstaltung im Jahr 2017 und wird von den Stadtwerken Halle gesponsert. Insgesamt wurden bis zum heutigen Tag 300 Athleten/-innen aus 27 Vereinen und 3 Bundesländern (Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt) gemeldet. Es werden männliche und weibliche Athleten ab der Altersklasse M/W15M/W19 teilnehmen, die sich in vielen unterschiedlichen Disziplinen messen werden. Aus der Sicht des SV Halle werden vor allem Sabrina Häßler, Antonia Kohl, Marie Luise Wächter, Anna Schnipper, Jonas Herbst, Till Steinforth und Julien-Kelvin Clair um die Siege in ihren Altersklassen kämpfen. Aber auch alle anderen Athleten unseres Vereines haben die Möglichkeit Podiumsplätze und persönliche Bestleistungen zu erzielen. Wir wünschen allen Sportler/-innen gesunde und erfolgreiche Wettkämpfe. Interessierte Zuschauer sind herzlich eingeladen, die Atmosphäre und die Wettkämpfe kostenfrei zu erleben. Für eine kulinarische Verpflegung ist ebenfalls gesorgt!
Foto:/Autor: Andreas Fränzel

Beitrag teilen: